Meine Versuche in 1/72

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Meine Versuche in 1/72

Beitrag  Catweazle am Mo Okt 28, 2013 9:41 am

So nun ist es passiert, der erste Versuch in 1:72 ist gestern Abend entstanden, Jack Sparrow sei Dank Laughing 

Er wird der einer der Truppe die ich für Tabletop bemale, das Regelwerk das dann hier zu Grunde liegt ist das Behind Omaha. Ein schönes Werk, kostenlos im Netz und wird immer weiter geführt. Hier soll dann eine Truppe von 5 Teams á 10 Mann entstehen. Mal schauen, vielleicht werden es ja mehr Cool . Es wird dann eine Truppe Sceaming Eagle, die in der Normandie landeten. Wenn alles klappt werden seine Kammeraden heute Abend noch eingekleidet, so das der erste Trupp morgen fertig wird. Am ersten Advent ist dann der erste Einsatz geplant Twisted Evil Bis dahin müsse die Jungs fertig sein, mit Bases und zwei drei Fahrzeuge.









NA ja, für Tabletop reicht die Bemalung, mehr schaffe ich derzeit nicht. Vielleicht sollte ich doch mal wieder zum Augenarzt gehen Embarassed 


_________________
Viele Grüße
Catweazle Hajo
Salmei, Dalmei, Adomei

Quia gloria et honore! würden die alten Römer sagen
avatar
Catweazle
Co-Admin
Co-Admin

Anzahl der Beiträge : 569
Ort : Outremer
Laune : Nicht auszuhalten......... ;-)

Nach oben Nach unten

Re: Meine Versuche in 1/72

Beitrag  Lutz am Mo Okt 28, 2013 10:23 am

Hallo Hajo,

mir gefällt das Kerlchen--gute Augen hast Du aber noch--Twisted Evil 

Gruß
Lutz

_________________
Gruß
Lutz
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wir sind nicht auf der Welt, um so zu sein, wie andere uns haben wollen.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Lutz

Anzahl der Beiträge : 3061

Nach oben Nach unten

Re: Meine Versuche in 1/72

Beitrag  DickerThomas am Mo Okt 28, 2013 10:26 am

Hallo Hajo,

was hast du denn, sieht doch gut aus Very Happy 
avatar
DickerThomas

Anzahl der Beiträge : 1021
Ort : Schwarzwald
Laune : fast brauchbar, wenn's die Pumpe zuläßt

Nach oben Nach unten

Re: Meine Versuche in 1/72

Beitrag  Catweazle am Mo Okt 28, 2013 10:30 am

Danke, Danke....
Nur vergleiche ich die mit den 28mm /30mm... und das sind Welten. Auch mit dem Entgraten, das kommt bei den Bildern erbarmungslos zutage Twisted Evil 

Aber als Tabletop reicht es!! Bin auch damit zufrieden.


_________________
Viele Grüße
Catweazle Hajo
Salmei, Dalmei, Adomei

Quia gloria et honore! würden die alten Römer sagen
avatar
Catweazle
Co-Admin
Co-Admin

Anzahl der Beiträge : 569
Ort : Outremer
Laune : Nicht auszuhalten......... ;-)

Nach oben Nach unten

Re: Meine Versuche in 1/72

Beitrag  Gast am Mo Okt 28, 2013 11:23 am

hallo der sieht sehr gut aus
für mich passt der
und vergleichen mit 28-30mm nee brauschste nicht finde den sehr gut von dir
mfg

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Meine Versuche in 1/72

Beitrag  Appeltasch am Mo Okt 28, 2013 2:07 pm

hey
ich finde die Figur ist richtig gut geworden.
weiter so Very Happy
avatar
Appeltasch

Anzahl der Beiträge : 186
Ort : Geltendorf
Laune : immer gut

Nach oben Nach unten

Re: Meine Versuche in 1/72

Beitrag  Gast am Mo Okt 28, 2013 2:54 pm

Hallo Hajo ! Weiss nicht was du hast !? Der sieht doch gut aus !! Und das mit dem entgraten bei den Figuren würde ich mir verkneifen.Hab das auch mal versucht bei der Größe und Material .Sind bei mir im Müll gelandet !!
Lass mal ist schon in Ordnung so.
Besten Gruß Detlev

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

95th Rifles

Beitrag  Catweazle am So Nov 10, 2013 5:26 pm

so nun mal zum lockern des Handgelenkes ein paar Rifles des 95th.











Also in Natura gefallen die Burschen mir besser ..... Rolling Eyes

die Säbelscheiden und Griffe sind auch schon bemalt.... hab ich erst auf dem Bild gesehen das da was fehlte Razz 


Zuletzt von Catweazle am So Nov 10, 2013 5:40 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

_________________
Viele Grüße
Catweazle Hajo
Salmei, Dalmei, Adomei

Quia gloria et honore! würden die alten Römer sagen
avatar
Catweazle
Co-Admin
Co-Admin

Anzahl der Beiträge : 569
Ort : Outremer
Laune : Nicht auszuhalten......... ;-)

Nach oben Nach unten

Re: Meine Versuche in 1/72

Beitrag  Catweazle am So Nov 10, 2013 5:35 pm

noch mal Gruppen Foto OHME Dame Smile 




_________________
Viele Grüße
Catweazle Hajo
Salmei, Dalmei, Adomei

Quia gloria et honore! würden die alten Römer sagen
avatar
Catweazle
Co-Admin
Co-Admin

Anzahl der Beiträge : 569
Ort : Outremer
Laune : Nicht auszuhalten......... ;-)

Nach oben Nach unten

Re: Meine Versuche in 1/72

Beitrag  Gast am So Nov 10, 2013 6:51 pm

Hi ! Also ich finde die sehen toll aus !Das Grün ist dir sehr gut gelungen .Von wem ist das ,oder besser welches ist das ! ?
Sehe gerade das auf den Tornistern der weiße Riemen fehlt . Na halb so wild ,kann man ja nachträglich noch anbringen. Aber wirklich ,klasse Arbeit
Besten Gruß
Detlev

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Meine Versuche in 1/72

Beitrag  Dio-Horst am Mo Nov 11, 2013 6:58 am

Guten Morgen, Hajo

Ich finde auch, dass du diese Figuren sehr gut bemalt hast!! Die Details sind einwandfrei zu erkennen!

Mit besten Grüßen aus dem Schwabenland

Horst
avatar
Dio-Horst

Anzahl der Beiträge : 722
Ort : Göppingen
Laune : Ich genieße die Zeit, die mir noch bleibt

http://www.Horstreil.de

Nach oben Nach unten

Re: Meine Versuche in 1/72

Beitrag  Lutz am Mo Nov 11, 2013 8:01 am

Hallo Hajo,

Also in Natura gefallen die Burschen mir besser .....
geht mir auch immer so---

Mir gefallen Deine Bemalungen sehr gut--cheers cheers cheers 



Gruß
Lutz

_________________
Gruß
Lutz
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wir sind nicht auf der Welt, um so zu sein, wie andere uns haben wollen.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Lutz

Anzahl der Beiträge : 3061

Nach oben Nach unten

Re: Meine Versuche in 1/72

Beitrag  Catweazle am Mo Nov 11, 2013 8:06 am

Freut mich das die Lütten euch gefallen.

Zu der Farbe, grundiert in schwarz, dann 1. Farbe  vallejo 896 extra dark Green, 2. 980 black Green, 3. Mischung aus vallejo 980 und Andrea Color 25 dark Green. Wobei die zweite Stufe hätte ich mir bei den Lütten schenken können.

Tja Detlef, nun zu den Riemen. Ich bin mir nicht sicher ob die 95th. Wirklich wie die restlichen englischen Inf. Einheiten weiße Riemen trugen. Wenn ich mir die Einheiten aus der Reeanactment anschaue, die haben fast alle schwarzes Gurtzeug für die Tornister, wie der Rest auch an Gurte bei denen schwarz ist. Ich hab auch einige Bilder da ist das Gurtzeug auch weiß, dies sind Zeichnungen aal man at Arms. Aus Erfahrung aus meiner Mittelalter Aktivität, da es hier immer das A Thema gibt, halte mich lieber an diese Infos. Müssen auch nicht immer richtig sein........  Wenn du mal schauen möchtest, gehe mal zu " 95th Rifles Living History Society" dort ist auch alles in was Gurt ist in schwarz. Wenn Du eine andere Quelle hast, würde ich mich über eine Info freuen.

_________________
Viele Grüße
Catweazle Hajo
Salmei, Dalmei, Adomei

Quia gloria et honore! würden die alten Römer sagen
avatar
Catweazle
Co-Admin
Co-Admin

Anzahl der Beiträge : 569
Ort : Outremer
Laune : Nicht auszuhalten......... ;-)

Nach oben Nach unten

Re: Meine Versuche in 1/72

Beitrag  DickerThomas am Mo Nov 11, 2013 11:31 am

Super bemalt deine 95-er

einfach klasse Hajo
avatar
DickerThomas

Anzahl der Beiträge : 1021
Ort : Schwarzwald
Laune : fast brauchbar, wenn's die Pumpe zuläßt

Nach oben Nach unten

Re: Meine Versuche in 1/72

Beitrag  Catweazle am Mo Nov 11, 2013 1:03 pm

Danke Dir Thomas Smile 


_________________
Viele Grüße
Catweazle Hajo
Salmei, Dalmei, Adomei

Quia gloria et honore! würden die alten Römer sagen
avatar
Catweazle
Co-Admin
Co-Admin

Anzahl der Beiträge : 569
Ort : Outremer
Laune : Nicht auszuhalten......... ;-)

Nach oben Nach unten

Re: Meine Versuche in 1/72

Beitrag  Strolch am Mo Nov 11, 2013 9:16 pm

Mir gefallen die Figuren sowohl von der Aufmachung als auch von der Bemalung sehr gut Very Happy 

Danke für die Farbangaben. Die habe ich mir mal "gespeichert".

_________________
Gruß
Ralf


Der kleine Strolch

Wende dein Gesicht der Sonne zu und dem Sturm deinen Rücken (aus Irland)


Strolchs Miniaturwelt
avatar
Strolch
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 306
Ort : Ilsede

http://strolchs-miniaturwelt.npage.de/

Nach oben Nach unten

Re: Meine Versuche in 1/72

Beitrag  Gast am Mo Nov 11, 2013 11:03 pm

So hab mal alles nachgeschaut ! Wie das so aussieht sind sich die Uniformmaler auch nicht ganz einig .Laut meinen Unterlagen und im WEB sind die Riemen mal schwarz ,mal weiß !
Na was solls ,davon wird die Welt nicht untergehen
Besten Gruß Detlev

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Meine Versuche in 1/72

Beitrag  Catweazle am Di Nov 12, 2013 7:41 am

Was mir aus der Reenactment Szene immer wieder zugetragen wurde ist, dass gerade im Feldzug auch Ausrüstungsteile von anderen Einheiten mitbenutzt wurde. Gerade wenn Teile kaputt gingen oder verlustig gangen, nicht zuletzt auch durch Feind Einwirkung. Denn in der Schlacht wurde z.B. nur selten der Tornister getragen, dieser wurden im Tross belassen. Nun kann man sich leicht vorstellen was passiert wenn der Tross mal mit in das Kampfgeschehen einbezogen wurde. Hier ist auch genau unser Dilemma zu suchen in dem wir uns bei der Figurenbemalung befinden. Auf der einen Seite gibt es die Gemälde, diese Stellen immer die ideal Version dar. Die wird untermauert von dem, so noch erhaltene, Reglement. Dies gibt auch die Idealsituation wieder. Dann kommen aber die Berichterstatter, Zeitzeugen Berichte und hier wird es interessant, leider konnten früher nicht alle schreiben und um so weiter wir in die Vergangenheit reisen, um so schlimmer wird es. Aber auch bei den wenigen Zeitzeugen ist es nicht so einfach. Hier stellt sich die Frage auf welcher Seite stand dieser und berichtet er aus der Sieger oder Verlierersicht. War er persönlich mit dabei, oder berichtet er nur vom Hörensagen...... Schluss. Mir gefallen diese Situationen sehr und vor allem die daraus entstehenden Gespräche. Very Happy

_________________
Viele Grüße
Catweazle Hajo
Salmei, Dalmei, Adomei

Quia gloria et honore! würden die alten Römer sagen
avatar
Catweazle
Co-Admin
Co-Admin

Anzahl der Beiträge : 569
Ort : Outremer
Laune : Nicht auszuhalten......... ;-)

Nach oben Nach unten

Re: Meine Versuche in 1/72

Beitrag  Lutz am Di Nov 12, 2013 8:15 am

Hier ist auch genau unser Dilemma zu suchen in dem wir uns bei der Figurenbemalung befinden. Auf der einen Seite gibt es die Gemälde, diese Stellen immer die ideal Version dar. Die wird untermauert von dem, so noch erhaltene, Reglement. Dies gibt auch die Idealsituation wieder. Dann kommen aber die Berichterstatter, Zeitzeugen Berichte und hier wird es interessant, leider konnten früher nicht alle schreiben und um so weiter wir in die Vergangenheit reisen, um so schlimmer wird es. Aber auch bei den wenigen Zeitzeugen ist es nicht so einfach. Hier stellt sich die Frage auf welcher Seite stand dieser und berichtet er aus der Sieger oder Verlierersicht. War er persönlich mit dabei, oder berichtet er nur vom Hörensagen...... Schluss.
Da kann ich Hajo nur zustimmen--

Streitgespräche hatte ich schon oft in diese Richtung--aber irgendwann habe ich aufgegeben--

Gruß
Lutz

_________________
Gruß
Lutz
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wir sind nicht auf der Welt, um so zu sein, wie andere uns haben wollen.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Lutz

Anzahl der Beiträge : 3061

Nach oben Nach unten

Re: Meine Versuche in 1/72

Beitrag  Gast am Di Nov 12, 2013 8:25 am

Icch kenne keine Fronteinheiten, die nach Wochen im Feld einheitlich bekleidet waren......Beispiel hannibal...da wurden Kettenhemden und Ovalscutums von den Römern und Kelten übernommen.....usw...
Sven

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Meine Versuche in 1/72

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten