Römer Diorama 170 n.Chr.

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Römer Diorama 170 n.Chr.

Beitrag  napoleonpati am Sa Nov 23, 2013 7:01 pm

Hallo liebe Hobbyfreunde,

wir haben ein kleines 2qm großes Römer-Diorama begonnen.
Eine Arbeitszeit von ca. 7 Arbeitstagen ist veranschlagt.
Weiterhin werden ca. 350 römische Soldaten ins Diorama eingesetzt.

Das Diorama soll die Zeit der Markomannen-Kriege ca.170 n.Chr. darstellen.
Auf unserer Homepage zeigen wir diesmal den kompletten Modellbau
und mit vielen Fotos dokumentieren wir jeden einzelnen Schritt.

Wenn ihr Interesse habt, schaut einfach mal vorbei.

Code:
www.geschichte-in-miniaturen.de
Viele Grüße
Patrick


Zuletzt von Catweazle am Sa Nov 23, 2013 10:20 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Bitte beachte das Links nicht direkt ausführbar aufgeführt werden! Danke)

napoleonpati

Anzahl der Beiträge : 195

Nach oben Nach unten

Re: Römer Diorama 170 n.Chr.

Beitrag  Wolfgang am Sa Nov 23, 2013 9:27 pm

Da wir noch ein paar schöne Dioramentische zur Verfügung haben, haben wir uns entschlossen  noch ein paar schöne Dioramen zwischendurch für unser Dioramenmuseum zu bauen. So wie Daniela und Patrick jetzt dieses Römerdiorama bauen werde ich bis April noch die Schäferei Auenhain auch auf 1,80 m x 1,20 m bauen.

Hier aber noch ein paar Bilder von den ersten Bauschritten vom Römerdiorama.



Hier der Dioramentisch, 1,20 m x 1,80 m. Die alten Aufbauten mussten erst abgeschliffen werden.



Die Hügelgestaltung erfolgt mit zusammengenülltem Zeitungspapier,



Hier wurden die Hänge der Hügel mit selbstgegossenen Gipsfelsen verkleidet. Die Hügel selbst wurden Gipsbinden verkleidet.



Man erkennt hier schon die Hohlwege die später im Diorama zu sehen sein werden.



Die bemalten Felsen

Was man mit Gips so alles machen kann.

Fortsetzung folgt

Schöne Grüße

Wolfgang


Zuletzt von Wolfgang am Mo Nov 25, 2013 9:18 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

Wolfgang

Anzahl der Beiträge : 680
Ort : Eschweiler

http://www.croebern-1813.de

Nach oben Nach unten

Re: Römer Diorama 170 n.Chr.

Beitrag  Catweazle am Sa Nov 23, 2013 10:22 pm

Hohlweg .... Super, immer wieder schön und interessant Smile

_________________
Viele Grüße
Catweazle Hajo
Salmei, Dalmei, Adomei

Quia gloria et honore! würden die alten Römer sagen
avatar
Catweazle
Co-Admin
Co-Admin

Anzahl der Beiträge : 569
Ort : Outremer
Laune : Nicht auszuhalten......... ;-)

Nach oben Nach unten

Re: Römer Diorama 170 n.Chr.

Beitrag  Gast am So Nov 24, 2013 4:05 pm

Sehr schön gemacht bisher.....
Weiter so.
Sven

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

3.Tag

Beitrag  napoleonpati am Fr Nov 29, 2013 5:38 pm

ein paar Bilder.
der Rest wieder unter www.geschichte-in-miniaturen.de

etwas ausführlicher Very Happy 







napoleonpati

Anzahl der Beiträge : 195

Nach oben Nach unten

Re: Römer Diorama 170 n.Chr.

Beitrag  Lutz am Sa Nov 30, 2013 8:32 am

Hallo Kalle,

woher stammt das Bild ?

_________________
Gruß
Lutz
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wir sind nicht auf der Welt, um so zu sein, wie andere uns haben wollen.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Lutz
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 3054

Nach oben Nach unten

Re: Römer Diorama 170 n.Chr.

Beitrag  Figuren-Edikt am Sa Nov 30, 2013 4:44 pm

"Barbarians" von Concord Publications Company

Insgesamt 20 Bilder mit Textkommentaren. Gibt es eine ganze Reihe davon zu verschiedenen Epochen. In englischer Sprache.

Titel des Bildes von Angus McBride "Franks confront frozen Roman, northern France, 4th Century AD

Habs nur mal so abgeknipst um das Motiv zu zeigen. Falls bedenken hinsichtlich copyright bestehen bitte löschen.
avatar
Figuren-Edikt

Anzahl der Beiträge : 165

Nach oben Nach unten

Re: Römer Diorama 170 n.Chr.

Beitrag  Lutz am Sa Nov 30, 2013 4:48 pm

Muß ich leider löschen--nicht böse sein--

_________________
Gruß
Lutz
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wir sind nicht auf der Welt, um so zu sein, wie andere uns haben wollen.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Lutz
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 3054

Nach oben Nach unten

Re: Römer Diorama 170 n.Chr.

Beitrag  Wolfgang am Fr Dez 13, 2013 11:10 pm

Daniela und Patrick haben weiter gearbeitet. Wenn man die Landschaft so betrachtet kann einem echt kalt werden. Sehr überzeugend,
dabei ist das ja erst der Anfang, teilweise noch ohne Schnee.



Die erste von drei Schichten Wasser





Vorbereitung des Waldrandes. Wurzeln, gerodete Bäume und Schnee folgen noch



Daniela und das Tageswerk

Schöne Grüße

Wolfgang

Wolfgang

Anzahl der Beiträge : 680
Ort : Eschweiler

http://www.croebern-1813.de

Nach oben Nach unten

Re: Römer Diorama 170 n.Chr.

Beitrag  Dio-Horst am Sa Dez 14, 2013 7:43 am

Guten Morgen, Wolfgang

Also wenn ich nicht wüsste, dass das "künstlich" gestaltet worden ist, würde ich es für wunderbare Landschaftsbilder halten. Siehst einfach super gut aus, wirkt auch ohne Figuren hervorragend!!  Very Happy  bin richtig begeistert und meine große Anerkennung an die beiden "Landschaftsgestalter" !! Bin schon sehr gespannt auf die ersten Römerbilder!

Mit besten Grüßen aus dem winterlichen Schwabenland

Horst
avatar
Dio-Horst

Anzahl der Beiträge : 722
Ort : Göppingen
Laune : Ich genieße die Zeit, die mir noch bleibt

http://www.Horstreil.de

Nach oben Nach unten

Re: Römer Diorama 170 n.Chr.

Beitrag  Gast am Sa Dez 14, 2013 1:51 pm

Einfach Klasse bisher....weitere Bilder bitte.
Gruß Sven

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Römer Diorama 170 n.Chr.

Beitrag  Gast am Sa Jan 04, 2014 2:26 pm

top
gefällt ausgesprochen sehr gut
mfg

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

5. Arbeitstag

Beitrag  Wolfgang am So Jan 26, 2014 8:43 pm

Daniela und Patrick haben wieder an ihrem Römerdiorama weiter gearbeitet.




Insgesamt wurden auf dem Diorama ca. 500 Bäume für den Wald verbaut







Beim Wildbach wurde die 4. Lage Woodland-Wasser aufgebracht.




Auf den Wall des Marschlagers wurden die Pila Muralia gesetzt




Wolfgang

Anzahl der Beiträge : 680
Ort : Eschweiler

http://www.croebern-1813.de

Nach oben Nach unten

Re: Römer Diorama 170 n.Chr.

Beitrag  Gast am So Jan 26, 2014 10:08 pm

Hallo ihr Drei ! Mann das wir ja mal wieder so ein absolutes Hammergeiles Teil !!! affraid  Bin sehr darauf gespannt es fertig zu sehen
weiterhin gutes Gelingen
Gruß Detlev

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Römer Diorama 170 n.Chr.

Beitrag  Lutz am Mo Jan 27, 2014 5:11 am

Bin sehr darauf gespannt es fertig zu sehen

Ich auch !

Gruß
Lutz

1 A -Geländegestaltung !!!

_________________
Gruß
Lutz
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wir sind nicht auf der Welt, um so zu sein, wie andere uns haben wollen.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Lutz
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 3054

Nach oben Nach unten

Re: Römer Diorama 170 n.Chr.

Beitrag  Gast am Mo Jan 27, 2014 8:56 am

Einfach Klasse.
Sven

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Römer Diorama 170 n.Chr.

Beitrag  Dio-Horst am Mo Jan 27, 2014 9:04 am

Guten Morgen,

So ein Stück Landschaft zu gestalten, macht bestimmt auch mächtig Spaß und wenn es dann so richtig "natürlich" aussieht, ist man sicherlich sehr zufrieden. Bin auch schon sehr gespannt, wenn es mit Figuren bestückt wird.

Es grüßt aus dem Schwabenland

Horst
avatar
Dio-Horst

Anzahl der Beiträge : 722
Ort : Göppingen
Laune : Ich genieße die Zeit, die mir noch bleibt

http://www.Horstreil.de

Nach oben Nach unten

Re: Römer Diorama 170 n.Chr.

Beitrag  Königsdragoner am Mo Jan 27, 2014 7:34 pm

Hallo Patrick,

Der Hammer. Klasse gemacht und da ich weiß, mit welchen "normalen" Materialien Du das Dio umsetzt haut das einen echt aus den Socken.
Was macht das Museum? Gibt es schon einen Eröffnungstermin?


Gruß, Lars.
avatar
Königsdragoner

Anzahl der Beiträge : 432

Nach oben Nach unten

Re: Römer Diorama 170 n.Chr.

Beitrag  Catweazle am Di Jan 28, 2014 9:41 am

WOW.... es gibt doch noch Dioramenbauer die es etwas größer mögen und auch noch bauen!!!
Einfach toll, die Landschaft ist einfach glaubwürdig, toll umgesetzt auch den kleinen Bach mit Brücke. Schön!!!

 cheers cheers cheers cheers cheers cheers sunny sunny sunny sunny sunny cheers cheers cheers cheers cheers 

_________________
Viele Grüße
Catweazle Hajo
Salmei, Dalmei, Adomei

Quia gloria et honore! würden die alten Römer sagen
avatar
Catweazle
Co-Admin
Co-Admin

Anzahl der Beiträge : 569
Ort : Outremer
Laune : Nicht auszuhalten......... ;-)

Nach oben Nach unten

Blick auf den Wald

Beitrag  Wolfgang am Mi Jan 29, 2014 8:12 pm

Blick vom Marschlager auf den Wald:



Wolfgang

Anzahl der Beiträge : 680
Ort : Eschweiler

http://www.croebern-1813.de

Nach oben Nach unten

Re: Römer Diorama 170 n.Chr.

Beitrag  Gast am Mi Jan 29, 2014 8:40 pm

Hi Wolfgang ! Mann ,das sieht aus wie echt ! Knaller !!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Römer Diorama 170 n.Chr.

Beitrag  Wolfgang am Mi Jan 29, 2014 8:46 pm

Hi Detlev,

danke, dass habe ich auch gedacht als ich es gesehen habe. Da musst du Daniela und Patrick loben, die
bauen ja dieses tolle Szenario.

LG Wolfgang

Wolfgang

Anzahl der Beiträge : 680
Ort : Eschweiler

http://www.croebern-1813.de

Nach oben Nach unten

Re: Römer Diorama 170 n.Chr.

Beitrag  Gast am Mi Jan 29, 2014 8:53 pm

Hi Wolfgang ! Das ist in meinen Augen der absolute Hammer was die zwei da machen .Ich breche mir fast die Ohren wenn ich sowas machen muß und die zwei zaubern da so ein Teil hin .Ich glaube ,ich muß bei den beiden mal nach einer Lehrstelle fragen.!!
Hab zur Zeit einen Malauftrag in 1/72 Ritter und Sarazenen ,soll auch aufgebaut werden,.......hab noch keinen Schimmer wie ich was machen soll .
Gruß Detlev

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Römer Diorama 170 n.Chr.

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten