Auxiliar-Kohorte

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Auxiliar-Kohorte

Beitrag  Wolfgang am So Jan 25, 2015 9:37 pm

Hier die Darstellung einer Kohorte Auxiliartruppen und Auxiliarinfanterie, für die Ausstellung in Regensburg.

Gestaltung: Daniela und Patrick












LG Wolfgang

Wolfgang

Anzahl der Beiträge : 680
Ort : Eschweiler

http://www.croebern-1813.de

Nach oben Nach unten

Re: Auxiliar-Kohorte

Beitrag  Gast am So Jan 25, 2015 10:43 pm

Naja ,haut mich jetzt nicht gerade um!
Jede Menge Püppis auf einem Gelände ,was natürlich gekonnt gemacht ist.
Da könnten jetzt auch Französische Grenadiere stehen.
Nicht falsch verstehen ,ist absolut nicht abwertend gemeint !!!!
Gruß
Detlev

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Auxiliar-Kohorte

Beitrag  Wolfgang am Mo Jan 26, 2015 9:26 am

Es handelt sich hier auch nicht um ein Diorama, sondern um eins von vielen didaktisches Hilfsmitteln, um den Ausstellungsbesuchern und später auch Schulklassen die Organisation der römischen Armee näherzubringen.

Ziel ist es den Aufbau darzustellen, von der kleinsten Zelteinheit über die Centurie und die Kohorte bis zur kompletten Legion. Darüberhinaus werden auch die verschiedensten Trainingsformationen für den Angriff und die Defensive in kleinen Aufstellungen gezeigt. Weiterhin soll das ganz normale Leben der Legionäre beleuchtet werden und das mit den verschiedensten kleinen und großen Dioramen.

Bei dieser Aufstellung hier handelt es sich also um die taktische Aufstellung einer Kohorte Auxiliarinfanterie mit der Bedeckung durch Auxiliarreiterei.

Du hast recht, es könnte auch ein Battallion Grenadiere, ein Tercio oder sonst eine militärische Formation einer beliebigen Epoche auf der Platte stehen, dann hätten wir allerdings unser Thema verfehlt.


LG Wolfgang

Wolfgang

Anzahl der Beiträge : 680
Ort : Eschweiler

http://www.croebern-1813.de

Nach oben Nach unten

Re: Auxiliar-Kohorte

Beitrag  Dio-Horst am Mo Jan 26, 2015 11:27 am

Guten Tag, Wolfgang

Für mich ist dieses Dio sehr interessant. Natürlich ist es so, dass in vielen Epochen die Darstellung der Schlachtordnung "austauschbar" ist. So hat man einfach die Heere aufgestellt und geführt. Egal ob Griechen, Römer, Ritter., Landsknechte oder napoleonische Soldaten, Da gab es nur kleine Unterschiede bei der Aufstellung. Das hat sich eigentlich erst grundlegend mit dem Einsatz "moderner" Waffen geändert.

Mit besten Grüßen aus dem Schwabenland

Horst
avatar
Dio-Horst

Anzahl der Beiträge : 722
Ort : Göppingen
Laune : Ich genieße die Zeit, die mir noch bleibt

http://www.Horstreil.de

Nach oben Nach unten

Re: Auxiliar-Kohorte

Beitrag  Königsdragoner am Mo Jan 26, 2015 8:01 pm

Hallo Wolfgang,

Ob man nun eine Division der BW, eine preussische Brigade oder eben Römer aufstellt, macht wirklich nicht viel her. Soldaten standen schon immer in Reih und Glied. Als ehemaligen Soldat habe ich das "geliebt"!
Was ich klasse finde ist der einzelne Römer. Das was ich erkennen kann, sind die klasse bemalt und das ist beeindruckend.
Na ja im Jahr der 200 Jahr Feier der Waterloo Schlacht ist es wohltuend zu sehen, das es auch andere Themen gibt, als diese unwichtige Schlacht in einem belgischen Kaff!

Gruß, Lars.
avatar
Königsdragoner

Anzahl der Beiträge : 432

Nach oben Nach unten

Re: Auxiliar-Kohorte

Beitrag  Wolfgang am Mo Jan 26, 2015 8:49 pm

Danke euch!

Wo es hier bei dieser Ausstellung ankommt, ist wie ich schon schrieb, ist die Darstellung der einzelnen Formation.

Hier bei dieser Centurie sind die wichtigsten Protagonisten nochmal mit identischen 90 mm Figuren erklärt.
Das heißt es gibt jeweils identische Figuren in 1/72 und 90 mm in Luxusbemalung.







LG Wolfgang

Wolfgang

Anzahl der Beiträge : 680
Ort : Eschweiler

http://www.croebern-1813.de

Nach oben Nach unten

Re: Auxiliar-Kohorte

Beitrag  Gast am Mo Jan 26, 2015 10:35 pm

Hallo Wolfgang !
Sehr gut dargestellt !!So kann sich auch ein absoluter Laie mal eine Vorstellung davon machen .
Wirklich tolle Arbeit !
Man kann wohl mit Fug und Recht behaupten das ihr neue Maßstäbe setzt !!
Gruß
Detlev

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Auxiliar-Kohorte

Beitrag  Lutz am Di Jan 27, 2015 4:35 am

Man kann wohl mit Fug und Recht behaupten das ihr neue Maßstäbe setzt !!

Kann ich mich nur anschließen !!!!

WUNDERBAR--- sunny sunny sunny

Gruß
Lutz

Lutz
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 3054

Nach oben Nach unten

Re: Auxiliar-Kohorte

Beitrag  DickerThomas am Di Jan 27, 2015 11:07 am

Hallo Wolfgang,

wirklich Klasse cheers cheers cheers

gerade auch die Formationsaufstellung sunny
avatar
DickerThomas

Anzahl der Beiträge : 1019
Ort : Schwarzwald
Laune : fast brauchbar, wenn's die Pumpe zuläßt

Nach oben Nach unten

Re: Auxiliar-Kohorte

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten