Diverse Kleindioramen mit Samurai 1:72

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Diverse Kleindioramen mit Samurai 1:72

Beitrag  Andisan am So Feb 22, 2015 11:45 am

Hallo,

ich dachte, ich zeige mal als Einstieg ein paar meiner älteren Machwerke in 1:72. Wie schon in der Vorstellung beschrieben, dreht sich alles um das Thema Samurai.

Samurai Duell


Ashigaru schützen Yumi-Samurai


Nagashino - Untergang der Takeda


Okehazama - Aufstieg der Oda, Untergang der Imagawa


Bogenschießen zu Pferd




Tokugawa-Zuschauer




Tokugawa-Zuschauer mit dem Bogenschießen zu Pferd


Ninjas im Garten


Viele Grüße
Andreas
avatar
Andisan

Anzahl der Beiträge : 90

Nach oben Nach unten

Re: Diverse Kleindioramen mit Samurai 1:72

Beitrag  Dio-Horst am So Feb 22, 2015 2:30 pm

Guten Tag, Andreas

Gefällt mir sehr, was du da zeigst. Man sieht auch, dass du dich in dieser Epoche auskennst. Leider gibt es in meiner Größe keine japanische Figuren, ich meine jetzt ein breitgefächertes Angebot an Rohlinge. "Vitrinen-Figuren" gibt es natürlich schon, aber dazu reicht mein Bemal Talent nicht aus. Freue mich schon auf weitere Vignetten und Dios von dir.

Mit besten Grüßen aus dem Schwabenland

Horst
avatar
Dio-Horst

Anzahl der Beiträge : 722
Ort : Göppingen
Laune : Ich genieße die Zeit, die mir noch bleibt

http://www.Horstreil.de

Nach oben Nach unten

Re: Diverse Kleindioramen mit Samurai 1:72

Beitrag  Andisan am So Feb 22, 2015 5:01 pm

Hallo Horst!

Freut mich, dass es Dir gefällt.
Ich finde es auch etwas schade, dass es keine Samurai in "Deinem" Maßstab gibt - ich finde Deine Dioramen nämlich ziemlich klasse, und würde mich natürlich über ein paar Samurai darin sehr freuen Smile

Viele Grüße
Andreas
avatar
Andisan

Anzahl der Beiträge : 90

Nach oben Nach unten

Re: Diverse Kleindioramen mit Samurai 1:72

Beitrag  Gast am So Feb 22, 2015 5:04 pm

Hallo Andreas,

ich muß sagen, Du bist wirklich Spitze in Deinen Arbeiten--RESPEKT !!!!!!! cheers  cheers  cheers

Auf das nächste Dio bin ich schon gespannt-- sunny


Gruß
Lutz

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Diverse Kleindioramen mit Samurai 1:72

Beitrag  Andisan am So Feb 22, 2015 10:15 pm

Smile Danke Lutz, aber ich habe hier die Dios von Wolfgang gesehen...DIE sind Spitze!
Für den Hausgebrauch bin ich zufrieden Smile
Das nächste Dio kommt bestimmt..
avatar
Andisan

Anzahl der Beiträge : 90

Nach oben Nach unten

Re: Diverse Kleindioramen mit Samurai 1:72

Beitrag  Gravedigger am Mo Feb 23, 2015 9:07 am

Sehen super aus deine Dios
avatar
Gravedigger

Anzahl der Beiträge : 230
Ort : 73434 Aalen
Laune : Vorhanden

Nach oben Nach unten

Re: Diverse Kleindioramen mit Samurai 1:72

Beitrag  Königsdragoner am Di Feb 24, 2015 12:24 pm

Hallo Andreas

klasse Dios.
Manches wirkt etwas sauber. Auf den Bannern ist nicht ein Fleck zu sehen und auch die Stoffumrandungen auf dem "Turnierplatz" sehen aus, wie aus der Waschmaschine.
Aber vielleicht ist das Dein Malstil. Wir haben hier auch andere Mitstreiter, die ihre Figuren, etc. nicht verschmutzen. Also nicht als Kritik auffassen, sondern als Anregung. Die Dios sind wirklich top.

Gruß,

Lars
avatar
Königsdragoner

Anzahl der Beiträge : 432

Nach oben Nach unten

Re: Diverse Kleindioramen mit Samurai 1:72

Beitrag  Andisan am Di Feb 24, 2015 6:51 pm

Hallo Lars,

freut mich, dass Dir die Dios gefallen!

Mit dem Thema "sauber" bist Du in bester Gesellschaft - das habe ich schon häufiger gehört, und es ist auch nicht von der Hand zu weisen!
Bei den Figuren würde ich schon sagen, dass es mein Stil ist - was die Szenerien angeht, versuche ich auf jeden Fall mehr Natürlichkeit in die Dios zu bekommen.
Gerade der Turnierplatz war mein erstes Dio, und ich habe erst mal viel ausprobiert.
Den Unterschied sieht man vielleicht ganz gut an den Wänden des Teegartens (reinweiß) im Gegensatz zu dem 28mm Dio mit den Gebäuden, die ich dann gealtert habe.

Und keine Angst, ich fasse es nicht als Kritik auf - bzw. doch, aber als begründet und hilfreich - und als Anregung auf jeden Fall willkommen Smile
avatar
Andisan

Anzahl der Beiträge : 90

Nach oben Nach unten

Re: Diverse Kleindioramen mit Samurai 1:72

Beitrag  Gast am Mi Feb 25, 2015 5:39 am

Also, was sofort bei den Arbeiten bei Andreas auffällt ist---das präzise Bemalen und die sehr gut durchdachte Dio-Gestaltung--
ich weis nicht ob mir es gafallen würde wenn alles mit Inks bemalt wäre--wobei ich auch nicht der große Freund bin von Verschmutzungen--
jeder hat eine andere Sichtweise und das ist gut so !

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Diverse Kleindioramen mit Samurai 1:72

Beitrag  Gast am Mi Feb 25, 2015 8:30 am

Hallo !

Also ,ich bin echt beeindruckt von den Dio`s !! Gefallen mir ausgesprochen gut !!
Bei solchen Szenen würde ich aber auf allzu viel Verschmutzung verzichten ! Ich meine das kommt immer darauf an was man darstellt.
Und bei diesen gelungenen Darstellungen würde es den Gesamteindruck kaputt machen Bei meinen Figuren wie zb. der Rückzug ,da passt es wieder.
Auch nur meine Meinung!
Bin gespannt was noch kommt
Gruß Detlev

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Diverse Kleindioramen mit Samurai 1:72

Beitrag  Gast am Mi Feb 25, 2015 8:56 am

Große Klasse, Andreas! Einige von den Szenen kannte ich noch gar nicht. Gerade die letzte Szene mit dem Garten ist eine schöne Anregung. Hab mir die Tage die "Kurtisane Koi" von Alexandros bestellt, die hat einen Teil von so einer Brücke als Base. Da wäre die Brücke etwas vergrößern und ein kleines Stück Teich drunter sich eine feine Sache.

Mit dem zu sauber, das bekomme ich (zu Recht) auch oft gesagt. Irgendwie traue ich mich da nicht so recht ran, wenn mir die bisherige Bemalung ganz gut gefällt, aus Angst etwas zu versauen.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Diverse Kleindioramen mit Samurai 1:72

Beitrag  Dio-Horst am Mi Feb 25, 2015 9:15 am

Guten Morgen,

Ich hab da mal eine Frage zur Reinlichkeit bei den Japanern. ich kenne mich da nicht so aus aber irgendwie habe ich den Eindruck, dass Sauberkeit bei ihnen sehr wichtig war. Auch in verschiedenen Filmen z. Bsp. der letzte Samurai zeigt man sehr saubere Innenräume und Kleidung. Weiß man da mehr über diese Tugend der Japaner?

Mit besten Grüßen aus dem Schwabenland

Horst
avatar
Dio-Horst

Anzahl der Beiträge : 722
Ort : Göppingen
Laune : Ich genieße die Zeit, die mir noch bleibt

http://www.Horstreil.de

Nach oben Nach unten

Re: Diverse Kleindioramen mit Samurai 1:72

Beitrag  Königsdragoner am Mi Feb 25, 2015 11:31 am

Hallo Horst,

solange der Soldat in der Kaserne ist und da haben die Japaner keine Ausnahme dargestellt, hat dieser auch eine saubere Uniform an. Ich war lange genug Soldat und weiß wovon ich spreche.
Im Kampf sieht das mal ganz anders aus. Als ehemaliger Soldat der Neuzeit hatte da nicht einmal "Vollkontakt", aber die Japaner schon. Man sieht nach ein paar Stunden auf dem Feld der Ehre nicht mehr ganz so aus, wie auf dem Paradeplatz, zumindest die, die nicht in der "Etappe" dienen. In den tausenden von Jahren des leidlichen Kriegswesens haben sich die Grundzüge nicht stark verändern, nur die Begleitumstände. Der moderne Soldat hat viel bessere Möglichkeiten sich sauber zu halten, dem altertümlichen Krieger fehlte es hier ganz einfach an der moderen Logistik. Auch die Japaner bildeten da keine Ausnahme. Very Happy
Wenn jemand etwas anders behauptet, dann ist es die Verklärung der Geschichte. Kriegshandwerk ist und bleibt schmutzig. Durch die moderne, anonyme Kriegsführung denken wir manchmal es ist sauberer geworden, aber es bleibt ein "dreckiges" Geschäft. Crying or Very sad


Gruß,

Lars.
avatar
Königsdragoner

Anzahl der Beiträge : 432

Nach oben Nach unten

Re: Diverse Kleindioramen mit Samurai 1:72

Beitrag  Andisan am Mi Feb 25, 2015 6:45 pm

Hallo ihr!

Also ich freue mich, dass Euch die Dioramen gefallen Smile
Ich finde die Unterschiedlichen Sichtweisen sehr interessant!

Ich denke bei meinen Figuren auch garnicht so sehr an Verschmutzung mit "Dreck", sondern an gebrochenere Farbtöne und mehr Schattierungen bei den Fahnen. Ich habe die meisten Figuren weiß grundiert und dann mit Citadel-Farben angemalt. Dadurch werden die Figuren sehr strahlend und eben sauber. Allerdings fand ich das Bemalen nach schwarzer Grundierung irgendwie schwerer...

Mittlerweile wechsele bzw, ergänze ich mit Vallejo Farben und mische mehr.

@Philipp: Mit der "Dame" hast Du Dir aber was vorgenommen - huiuiui. Aber schick ist se allemal!

@Horst: Du hast schon Recht, die Japaner sind sehr reinlich - in der Wohnung keine Straßenschuhe, und für den Toilettenbereich extra Hausschuhe; Reinigungsrituale bei den Tempeln/Schreinen.
Aber wie Lars so richtig sagt, in der Schlacht, ist das alles vergessen.
Aber es gibt auch sehr schöne Filme, die nicht die Blüte der Samurai zeigen, sondern ein durch Bürgerkriege sehr mitgenommenes Japan (Samurai der Dämmerung, Rashomon, Die sieben Samurai)
avatar
Andisan

Anzahl der Beiträge : 90

Nach oben Nach unten

Re: Diverse Kleindioramen mit Samurai 1:72

Beitrag  Wolfgang am Do Feb 26, 2015 12:48 pm

Hallo Andreas,

die gefallen mir sehr gut deine Samurai-Dios. Ich bin auch ein bekennender Schmutz-und Dreck-Fan beim Dioramenbau.
Aber irgenwie passt die Sauberkeit zu deinen Dioramen.

LG Wolfgang

Wolfgang

Anzahl der Beiträge : 681
Ort : Eschweiler

http://www.croebern-1813.de

Nach oben Nach unten

Re: Diverse Kleindioramen mit Samurai 1:72

Beitrag  Andisan am Do Feb 26, 2015 7:20 pm

Danke Wolfgang!

Freut mich, dass Dir die Dios trotzdem oder deswegen gefallen Smile
avatar
Andisan

Anzahl der Beiträge : 90

Nach oben Nach unten

Re: Diverse Kleindioramen mit Samurai 1:72

Beitrag  Strolch am Do März 05, 2015 7:11 pm

Hallo Andreas,

also deine Arbeiten musst du bestimmt nicht verstecken Very Happy Mir gefallen sie sehr gut.

Ich denke dadurch das die Szenen alle sehr Farbenfroh sind fällt es schon ein wenig auf das alles "sauber" ist. Aber okay, es muss ja auch nicht immer "dreckig" sein. Es wirkt trotzdem alles sehr harmonisch. Ich denke das Thema "dreckig machen" ist meist leichter gesagt als getan. Hier kann man sehr schnell sehr "negative" Ergebnisse erzielen. Dies habe ich schon bei mir mehrfach erlebt Rolling Eyes . Ich halte es eigentlich auch immer etwas sauberer bei meinen Arbeiten. Bei den Figuren nehme ich meist die Grundfarben und dunkele bzw. helle diese dann auf um etwas "Tiefe" zu bekommen. Nach Fertigstellung kommt dann meist noch ein "Überzug" mit sehr stark verdünnter Grundfarbe.

Abschließend sei gesagt das gerade diese vielfältige Auslegung und das unterschiedliche Erscheinungsbild der Arbeiten den Reiz im Modellbau ausmacht. Also, lass uns nicht solange audf die nächsten Sachen warten Smile

_________________
Gruß
Ralf


Der kleine Strolch

Wende dein Gesicht der Sonne zu und dem Sturm deinen Rücken (aus Irland)


Strolchs Miniaturwelt
avatar
Strolch
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 306
Ort : Ilsede

http://strolchs-miniaturwelt.npage.de/

Nach oben Nach unten

Re: Diverse Kleindioramen mit Samurai 1:72

Beitrag  Andisan am So März 08, 2015 3:39 pm

Danke Ralph! Very Happy

Mit verschiedenen Farbmischungen arbeite ich auch seit ich Vallejo-Farben habe - die Citadel-Farben fand ich zum Mischen / Aufhellen / Abdunkeln unpraktisch.

Bei den Figuren will ich auch nicht zu viel ändern - aber die Umgebung muss und will ich definitiv "lebendiger" gestalten.

Meine nächste Sache läuft schon Wink
avatar
Andisan

Anzahl der Beiträge : 90

Nach oben Nach unten

Re: Diverse Kleindioramen mit Samurai 1:72

Beitrag  DickerThomas am Fr Jun 12, 2015 9:45 am

Ohayo Andisan,

sie Dio's sind einfach Klasse .... cheers cheers cheers
avatar
DickerThomas

Anzahl der Beiträge : 1022
Ort : Schwarzwald
Laune : fast brauchbar, wenn's die Pumpe zuläßt

Nach oben Nach unten

Re: Diverse Kleindioramen mit Samurai 1:72

Beitrag  Andisan am Sa Jun 13, 2015 10:46 am

Danke Thomas Smile
avatar
Andisan

Anzahl der Beiträge : 90

Nach oben Nach unten

Re: Diverse Kleindioramen mit Samurai 1:72

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten