Ein paar grössere Sachen von mir - 54mm und grösser

Seite 1 von 4 1, 2, 3, 4  Weiter

Nach unten

Ein paar grössere Sachen von mir - 54mm und grösser

Beitrag  Frank Kelle am Fr Jan 27, 2012 2:26 pm

Hallo zusammen!
Als kleines "Portfolio" habe ich hier einfach mal ein paar fertige Sachen von mir zusammengefasst:

MasterBox 3549 - Yankee Scout + Tracker 1/35


New Hope Design MA77 - Neapolitanischer DrumMajor 1811 54mm


YH 1811 - Römischer Legionär 1 Jhr. AD - Resin Büste 1/10


YS - HB-002 Hellenic Revolutionary Captain 1821. Resin Büste 200mm


Verlinden 890 - Offizier der Füsilier -Chasseurs 1810 - 120mm


Andrea 59-B25 Büste eines Offizier der Prätorianer 1/10

_________________
avatar
Frank Kelle
Co-Admin
Co-Admin

Anzahl der Beiträge : 542
Ort : Gevelsberg
Laune : Wieder besser

http://www.der-lustige-modellbauer.com/

Nach oben Nach unten

Re: Ein paar grössere Sachen von mir - 54mm und grösser

Beitrag  dieter am Fr Jan 27, 2012 2:37 pm

WOW cheers

Am besten gefällt mir der Prätorianer.

gruss
dieter
avatar
dieter
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 520
Ort : Wüselen

http://miniaturen-freund.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Ein paar grössere Sachen von mir - 54mm und grösser

Beitrag  Frank Kelle am Fr Jan 27, 2012 2:57 pm

DANKE Dieter Smile

2 Sachen noch hinterher...

Beneito MD 07 - Sebastopol, Zinn-Diorama 1/35


Verlinden - Büste 835 - U-Boot Kapitän WWII 1/4 (verbotene Zeichen gem. deutschem Recht auf dem Foto abgedeckt)


_________________
avatar
Frank Kelle
Co-Admin
Co-Admin

Anzahl der Beiträge : 542
Ort : Gevelsberg
Laune : Wieder besser

http://www.der-lustige-modellbauer.com/

Nach oben Nach unten

Re: Ein paar grössere Sachen von mir - 54mm und grösser

Beitrag  Gast am Sa Jan 28, 2012 12:55 pm

hallo frank
zeigts hier wunderbare arbeiten von dir
gefallen mir alle sehr gut
mfg
hoffe noch einiges von dir zu sehen

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Ein paar grössere Sachen von mir - 54mm und grösser

Beitrag  Gast am So Jan 29, 2012 11:19 am

Hallo, den MasterBox Bausatz Yankee Scout + Tracker haben in einem anderen Forum (beim Ralf alias Strolch)
auch zwei gebaut. Der Bausatz soll ja recht viele Möglichkeiten bieten und sein Geld echt wert sein. Gute Passform usw.. Leider nicht meine Zeit aber ich hab mir auf die empfehlung dieser beiden auch gleich eine Baustatz von MasterBox bestellt.

Die Verlinden - Büste 835 - U-Boot Kapitän WWII 1/4 gefällt mir am besten. Die hast Du echt toll hinbekommen schaut genauso aus wie Kapitän Haddock aus Tim und Struppi cheers

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Ein paar grössere Sachen von mir - 54mm und grösser

Beitrag  Frank Kelle am So Jan 29, 2012 12:21 pm

Danke euch!
Der MB-Bausatz ist "hinterhältig", wenn man Figuren der bekannten Offizinen wie Andrea oder Romeo gewohnt ist. Er ist definitiv wie ein normaler Plastikbausatz konsturiert - das heisst, Spachtel usw. sind absolut notwendig und viele Sachen sind entweder nicht erklärt oder gar nicht vorhanden...
Allerdings gebe ich Dir Recht - für DAS Geld (9 Teuronen habe ich bezahlt bei meinem örtlichen "Dealer") kann man da nicht viel falsch machen

Beim Kaleun habe ich mir VIELE VIELE Tips von meinen Forenmitgliedern geben lassen was ich wo besser machen kann. Genau DAS finde ich so Klasse an einem Forum - es waren Tips, auf die wäre ich ALLEIN niemals gekommen!

_________________
avatar
Frank Kelle
Co-Admin
Co-Admin

Anzahl der Beiträge : 542
Ort : Gevelsberg
Laune : Wieder besser

http://www.der-lustige-modellbauer.com/

Nach oben Nach unten

Re: Ein paar grössere Sachen von mir - 54mm und grösser

Beitrag  Gast am So Jan 29, 2012 3:16 pm


Hallo Frank,

der Prätorianer ist auch meine Kragenweite--sehr gute Bemalarbeit von Dir.

-------------------------------------------------------

Da fällt mir gerade etwas ein, nur mal so nebenbei: warum können Foren nicht miteinander kommunizieren und endlich mal die Konkurenzängste ablegen. Wir alle betreiben Hobbys und Mitglieder aus allen Foren sind nicht nur in einem Forum. Wir verweisen hier auf Frank sein Forum, weil wir viele Rubriken nicht haben die er hat. Die ganze Forenwelt sollte sich mal transparenter und offener zeigen. Neid und Mißgunst sind schlechte Hobbybegleiter.

Gruß
Lutz

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Ein paar grössere Sachen von mir - 54mm und grösser

Beitrag  Gast am So Jan 29, 2012 3:20 pm

Hallo Frank,

die Figuren gefallen mir richtig gut, wo gibs die zu kaufen?


Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Ein paar grössere Sachen von mir - 54mm und grösser

Beitrag  Frank Kelle am So Jan 29, 2012 3:38 pm

Danke Lutz... Du sprichst mir aus der Seele. Auch DAS sagte ich am Telefon:
Forenführung ist Krieg. Auch ich habe viele viele Widersacher, einige von denen ich es NIE erwartet habe. Ehemalige Freunde, die sich als ärgste Gegner erwiesen haben, mich persönlich körperlich und auch rechtlich bedrohten und weswegen ich manchmal Schritte einleiten musste, die mir für Andere - vielleicht unbeteiligte - leid tun.

Zu den Figuren Stefan: da gibt es VIELE Quellen, meine Figuren kaufe ich entweder auf der Messe (Intermodellbau, DuZi usw.) per Internethandel (und damit meine ich nicht "nur" die Bucht - viele Läden haben einen sehr guten Onlineshop!) - am liebsten kaufe ich die aber beim FACHhändler, bloss DIE sind rar gesät inzwischen. Vielfach wird lieber schnell ein Panzerbausatz der Marke XY verkauft, als ein guter Figurenbausatz, der Beratung und Sachwissen erfordert.

_________________
avatar
Frank Kelle
Co-Admin
Co-Admin

Anzahl der Beiträge : 542
Ort : Gevelsberg
Laune : Wieder besser

http://www.der-lustige-modellbauer.com/

Nach oben Nach unten

Re: Ein paar grössere Sachen von mir - 54mm und grösser

Beitrag  Frank Kelle am So Jan 29, 2012 5:35 pm

Ein kleines Update - heute fertiggestellt:

Andrea PC-08 - Riding the storm - Zinnbausatz in 54mm aus "Piraten der Karibik"-Serie.
Bemalung rein Acryl




_________________
avatar
Frank Kelle
Co-Admin
Co-Admin

Anzahl der Beiträge : 542
Ort : Gevelsberg
Laune : Wieder besser

http://www.der-lustige-modellbauer.com/

Nach oben Nach unten

Re: Ein paar grössere Sachen von mir - 54mm und grösser

Beitrag  Frank Kelle am So Feb 05, 2012 6:24 pm

Hallo zusammen!
Ich habe mal eine weitere Keramikfigur aus dem Schrank genommen. Diesmal handelt es sich um eine große Büste, die meine Frau wie "immer" in Öl und Aryl vor einiger Zeit bemalte. Auch diesmal hoffen wir natürlich, daß sie euch gefällt Smile









Die Büste ist WIRKLIcH groß - als Hohlfigur aber nicht so schwer


_________________
avatar
Frank Kelle
Co-Admin
Co-Admin

Anzahl der Beiträge : 542
Ort : Gevelsberg
Laune : Wieder besser

http://www.der-lustige-modellbauer.com/

Nach oben Nach unten

Re: Ein paar grössere Sachen von mir - 54mm und grösser

Beitrag  Frank Kelle am So Feb 05, 2012 6:25 pm

Hallo zusammen!
Der eine oder andere fragt sich vielleicht, warum meine Frau meinem Hobby so aufgeschlossen ist... nun.. da gibt es einen einfachen Grund zu - ab und an packt Sie das Figurenfiber auch...

Hier eine alte "Arbeit" von Ihr, eine Keramik-Figur. Bemalung erfolgt vor ca. 15-16 Jahren in Öl/Acryl. Leider hat die Figur irgendwann einmal einen "Satz" gemacht, man sieht die Beschädigung am rechten Wolf. Wir haben die Figur vor kurzem wiedergefunden (bei der Suche nach etwas Anderem, das ist ja normal...). Sie hat mir versprochen, das wieder zu "reparieren", ich (und Sie Smile ) hoffe, die Figur gefällt euch trotzdem.








_________________
avatar
Frank Kelle
Co-Admin
Co-Admin

Anzahl der Beiträge : 542
Ort : Gevelsberg
Laune : Wieder besser

http://www.der-lustige-modellbauer.com/

Nach oben Nach unten

Re: Ein paar grössere Sachen von mir - 54mm und grösser

Beitrag  Frank Kelle am So Feb 05, 2012 6:26 pm

Verlinden 1/9 - Resin-Büste von Général de division Jean-Marie Defrance, Carabiner-General in der Armee von Napoleon.





_________________
avatar
Frank Kelle
Co-Admin
Co-Admin

Anzahl der Beiträge : 542
Ort : Gevelsberg
Laune : Wieder besser

http://www.der-lustige-modellbauer.com/

Nach oben Nach unten

Re: Ein paar grössere Sachen von mir - 54mm und grösser

Beitrag  Frank Kelle am So Feb 05, 2012 6:29 pm

Müritz Miniaturen - Braunschweiger Ulan 1813 - 1815, 54mm Figur








_________________
avatar
Frank Kelle
Co-Admin
Co-Admin

Anzahl der Beiträge : 542
Ort : Gevelsberg
Laune : Wieder besser

http://www.der-lustige-modellbauer.com/

Nach oben Nach unten

Re: Ein paar grössere Sachen von mir - 54mm und grösser

Beitrag  Gast am So Feb 05, 2012 6:31 pm

Hallo Frank,

Wunderbar !!! cheers cheers cheers

Gruß
Lutz

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Sparta Modellbau F5422 - Konföderierter 1861 - 1865 54mm

Beitrag  Frank Kelle am So Feb 05, 2012 6:32 pm

Zu diesen Bildern - leider leider haben mir die "supertollen" Tageslichtbirnen im Keller hier einen Streich gespielt, die Farben sind MATT und nicht glänzend. Wir haben in meinem Forum inzwischen herausbekommen, das diese... Birnen tatsächlich den Glanz des Metalls mit herausholen... wollte immer mal neue Bilder draussen machen.








_________________
avatar
Frank Kelle
Co-Admin
Co-Admin

Anzahl der Beiträge : 542
Ort : Gevelsberg
Laune : Wieder besser

http://www.der-lustige-modellbauer.com/

Nach oben Nach unten

Re: Ein paar grössere Sachen von mir - 54mm und grösser

Beitrag  Gast am So Feb 05, 2012 6:39 pm

Hallo Frank, schön das Du uns mit weiteren Figuren aus Deiner Sammlung erfreust! (ich hoffe der rest der Vitrine kommt auch noch)

Diese Keramikholfiguren wo bekommt man den die? Ich kenne so was eigentlich nur in fertigen zustand aus den Deko Abteilungen der Kaufhäuser.

Bei dem Braunschweiger würd ich mir ein paar bessere Fotos und Detailaufnahmen wünschen, den diese (wie ich sehe älteren) Fotos werden Deiner sicherlich wieder unverwechselbaren Arbeit nicht gerecht.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Ein paar grössere Sachen von mir - 54mm und grösser

Beitrag  Frank Kelle am So Feb 05, 2012 6:45 pm

Embarassed Embarassed
Ich mache mal neue Bilder...

Die Keramischen Sachen - es GAB in der Nachbarschaft mal eine kleine Keramik-Giesserei, die die Dinger herstellte und dann entweder bemalt oder im Rohzustand verkaufte. Da war ich immer sehr gern, vor allem auch weil im Programm die amerikanischen Acryl-Farben der Marke "Duncan" waren. Leider leider musste der Laden auch "aufgeben"...

_________________
avatar
Frank Kelle
Co-Admin
Co-Admin

Anzahl der Beiträge : 542
Ort : Gevelsberg
Laune : Wieder besser

http://www.der-lustige-modellbauer.com/

Nach oben Nach unten

Re: Ein paar grössere Sachen von mir - 54mm und grösser

Beitrag  Gast am So Feb 05, 2012 6:51 pm

ja es ist traurig! auch bei uns in Nürnberg, einer Stadt die für ihre lange Tradition und in der das erste mal Zinnfiguren Urkundlich erwähnt wurden,hat der letzte Zinnfiguren Landen seine Pforten dicht gemacht.

Da haben es die Berliner besser da gibt es ja noch eine große Zinnfiguren Handlung.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Ein paar grössere Sachen von mir - 54mm und grösser

Beitrag  Gast am Mo Feb 06, 2012 6:27 pm

Ich hoffe es folgen noch die anderen Figure aus Deiner Vitrine den ich warte mit Spannung darauf!
Arbeitest Du eigentlich nur mit Acryl oder wie die meisten guten Figurenmaler auch mit Öl oder einer Acryl Öl Mischtechnik?

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Ein paar grössere Sachen von mir - 54mm und grösser

Beitrag  Frank Kelle am Mo Feb 06, 2012 10:44 pm

mea culpa - heute stand mehr Arbeit dem Plan - irgendwo muss ja das Geld für die Figuren reinkommen Smile

Wieder was wirklich Grosses:
Ein Keramik-Zauberer, von meiner Frau bemalt.
Die Grundlackierung ist mit Acryl gebrusht, die Feinheiten mit dem Pinsel bearbeitet. Die Figur ist... 30cm hoch, ca. 25cm (durch den wallenden Mantel) breit...


And now something totally different...
Die beiden süssen Drachen liefen mir als Zinn-Bausatz einer englischen Firma für wenig Geld auf der Intermodellbau über den Weg... Was machen damit? Griff in die "Weiss-der-Teufel-was-da-drin-ist-Kiste" brachte 1/72-Plastik-Figuren von Revell zum Vorschein. Na wenn die nicht nach Abenteurer aussahen! Grabbel... Katzengold... grabbel... Wurzel...
Und FERTIG war ein Diorama. Die beiden Drachen kämpfen um Ihren Schatz und unsere treue Abenteurergruppe wartet mal ab, was passiert...
Viel Spass! Bemalung der Zinndrachen mit Acryl, die Revell-Figuren vertrugen Revell-Farbe...
PS: das Ding ist s... schwer aufgrund meiner Prämisse, nur Naturwerkstücke zu nehmen, aber mir gefällts.



_________________
avatar
Frank Kelle
Co-Admin
Co-Admin

Anzahl der Beiträge : 542
Ort : Gevelsberg
Laune : Wieder besser

http://www.der-lustige-modellbauer.com/

Nach oben Nach unten

Re: Ein paar grössere Sachen von mir - 54mm und grösser

Beitrag  Frank Kelle am Mo Feb 06, 2012 10:47 pm

Gerald44 schrieb:...
Arbeitest Du eigentlich nur mit Acryl oder wie die meisten guten Figurenmaler auch mit Öl oder einer Acryl Öl Mischtechnik?

DA muss ich (noch) enttäuschen: BISHER bemale ich "nur" mit Acryl + Pinsel, mache gerade die ersten Versuche auch mit der Airbrush.
Rein Öl habe ich bisher eine Figur bemalt, gefiel mir zwar gut, aber die Trocknungszeiten waren furchtbar (inzwischen weiss ich dank ein paar Workshops wieso) - das ist ein der Sachen, die auf meiner "das will ich auch mal können" stehen. Immer neugierig sein und lernen - immer weiterentwickeln und niemals stehen bleiben.


_________________
avatar
Frank Kelle
Co-Admin
Co-Admin

Anzahl der Beiträge : 542
Ort : Gevelsberg
Laune : Wieder besser

http://www.der-lustige-modellbauer.com/

Nach oben Nach unten

Re: Ein paar grössere Sachen von mir - 54mm und grösser

Beitrag  Gast am Di Feb 07, 2012 5:57 pm

Hallo Frank, den Zyklopen hinter den Zauberer würde ich gerne mal genauer sehen. Und auf den Foto stand link neben den Zauberer doch noch eine "Meerjungfrau?" oder so zeig mir die doch bitte auch mal. Und den geflügelten Bären? bitte. Ich weiß das sind jetzt drei Wünsche auf einmal und dies ist ein Forum und kein Überraschungsei aber vieleicht kannst Du es ja trozdem möglich machen.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Ein paar grössere Sachen von mir - 54mm und grösser

Beitrag  Gast am Di Feb 07, 2012 6:11 pm

Der Zauberer erinnert mich irgendwie stark an einen bestimmtem Filmcharakter, fäng mit G an.... Very Happy

Das mit den Trocknungszeiten bei Öl kenne ich. Aber da haben mir die Erläuterungen der CDs von Conny Schulte (Fredericus Rex) sehr weitergeholfen (kann ich übrigens sehr empfehlen die CDs). Die Lösung ist, nur die höchste Qualitätsstufe bei den Ölfarben zu verwenden, bei allen anderen ist zu viel Öl/Bindemittel und zu wenig Pigment enthalten. Hab meine Ölfarben kürzlich umgestellt, ein ganz neues Malerlebnis und die Trocknungszeiten sind drastisch reduziert.

Einziges Manko: diese Qualität hat natürlich ihren Preis (gerade bestimmte Töne wie die Kadmiumtöne gehen richtig ins Geld). Aber bei der Ergiebigkeit von Ölfarben und den für die Figurenbemalung benötigten homöopathischen Mengen ist das eine sehr langfristige Investition.


Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Ein paar grössere Sachen von mir - 54mm und grösser

Beitrag  Frank Kelle am Di Feb 07, 2012 6:26 pm

Gerald44 schrieb:Hallo Frank, den Zyklopen hinter den Zauberer würde ich gerne mal genauer sehen. Und auf den Foto stand link neben den Zauberer doch noch eine "Meerjungfrau?" oder so zeig mir die doch bitte auch mal. Und den geflügelten Bären? bitte. Ich weiß das sind jetzt drei Wünsche auf einmal und dies ist ein Forum und kein Überraschungsei aber vieleicht kannst Du es ja trozdem möglich machen.

Ist ja wie ein Ü-Ei hier Smile
Da steht noch:
Meer-Jungfrau (die hat ein furchtbares Resin, das "bröselt" regelrecht - habe ich noch NIE fotografiert, muss ich mal machen
Sitzender Indianer Keramik
Kleiner Zauberer Keramik
Gargoyle Keramik

Die Figur hinter dem Zauberer oben in knallrot "angeschnitten" zu sehen ist die Spielfigur "Horny" aus dem Spiel Dungeon Keeper...

_________________
avatar
Frank Kelle
Co-Admin
Co-Admin

Anzahl der Beiträge : 542
Ort : Gevelsberg
Laune : Wieder besser

http://www.der-lustige-modellbauer.com/

Nach oben Nach unten

Re: Ein paar grössere Sachen von mir - 54mm und grösser

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 4 1, 2, 3, 4  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten