Ein paar grössere Sachen von mir - 54mm und grösser

Seite 2 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Nach unten

Re: Ein paar grössere Sachen von mir - 54mm und grösser

Beitrag  Gast am Di Feb 07, 2012 6:58 pm

Hallo Frank, ja mach das unbedigt! Meerjungfauen haben mich schon immer fasziniert.
Und zeig uns bitte mal Deine Studie in Öl. Welche Farben hast Du denn da verwendet von Schmincke die Serie Mussini oder von W&N die Serie Artist?

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Ein paar grössere Sachen von mir - 54mm und grösser

Beitrag  Gast am Do Feb 09, 2012 7:53 pm

Ach ja Frank was ich noch wissen wollte, welche Pinsel bevorzugst Du? Marke?

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Ein paar grössere Sachen von mir - 54mm und grösser

Beitrag  Gast am Do Feb 09, 2012 8:03 pm

Gerald44 schrieb:
Arbeitest Du eigentlich nur mit Acryl oder wie die meisten guten Figurenmaler auch mit Öl oder einer Acryl Öl Mischtechnik?
hallo gerald
gute figurenmaler machen nur öl oder beides????

muss dann auch auch öl umstellen
um gut zu werden
Very Happy
mfg

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Ein paar grössere Sachen von mir - 54mm und grösser

Beitrag  Gast am Sa Feb 11, 2012 8:27 am

angler schrieb:
Gerald44 schrieb:
Arbeitest Du eigentlich nur mit Acryl oder wie die meisten guten Figurenmaler auch mit Öl oder einer Acryl Öl Mischtechnik?
hallo gerald
gute figurenmaler machen nur öl oder beides????

muss dann auch auch öl umstellen
um gut zu werden
Very Happy
mfg

Hallo Guido, nö mußt Du nicht. Ich sagte ja die meisten. Es gibt auch sehr gute Figurenmaler die nur in Acryl malen aber manche sachen lassen sich mit Öl einfacher machen. Ich bin ja bei der VFZ Nürnberg und da sind auch viele auf Mischtechniken übergegangen. Der Phil malt z.b. auch mit Öl und Acryl an einer Figur. Es gibt viele "Klassische" Figurenmaler die hervorragende Werke nur mit Öl malen besonders im Flachfigurenbereich.
Aber wie gesagt es gibt auch sehr gute Figurenmaler die nur mit Acryl malen. Gerade in Deinem Lieblingsbereich wirst Du mit Acryl bestimmt besser fahren als mit Öl.

@Frank: Du hast eine PN

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Ein paar grössere Sachen von mir - 54mm und grösser

Beitrag  Gast am So Feb 12, 2012 11:13 am

hallo gerald habe auch versucht am anfang mit öl zu malen aber irgenwie kann ich mich mit dem zeug nicht so anfreuden
obwohl ich einige farben besitze
male lieber weiter in arcyl
mal sehen vieleicht werde ich ein oder 2 figuren in öl versuchen die 28mm gehen da vieleicht etwas besser
oder nee 54mm figur
hab da noch einige rumliegen
mal sehen wie ich es schaffe die irgenwo unterzubringen
mfg
guido

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Ein paar grössere Sachen von mir - 54mm und grösser

Beitrag  Gast am So Feb 12, 2012 11:30 am

angler schrieb:hallo gerald habe auch versucht am anfang mit öl zu malen aber irgenwie kann ich mich mit dem zeug nicht so anfreuden
obwohl ich einige farben besitze
male lieber weiter in arcyl
mal sehen vieleicht werde ich ein oder 2 figuren in öl versuchen die 28mm gehen da vieleicht etwas besser
oder nee 54mm figur
hab da noch einige rumliegen
mal sehen wie ich es schaffe die irgenwo unterzubringen
mfg
guido

Ist ja kein muß. Jeder bringt seine besten ergebnisse auf seine weiße nur um die zu finden sollte man auch andere techniken und farben probieren und dann das machen was einen am meisten liegt und einen den meisten Spaß macht.
Der eine malt nur mit Öl der andere nur mit Acryl manche mit beiden wieder andere nehmen Spiritus oder Emailfarbe jeder wie es ihm gefällt. Es ist ja nur ein Hobby zumindest bei den meisten von uns.

Da fällt mir doch gleich wieder eine Frage an Lutz ein. Bestimmst Du die Farbart selbst, oder kann Dir der Kunde angeben ob er die Figuren in Öl oder Acryl oder sonst was gemalt haben will?

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Ein paar grössere Sachen von mir - 54mm und grösser

Beitrag  Frank Kelle am Do Feb 16, 2012 7:47 pm

Ich "werfe" einfach noch ein paar Bilder hier rein.. Smile

Almond Sculptures - Sergeant der 95the Rifles, 90mm Zinn






Ral Partha - Durin's Doom - Zinnbausatz




Airfix - Plastik.Bausatz Poln. Lanzenreiter 54mm - umgebaut in Haltung und "Rang des Offiziers"






Elite - Resin-Büste 93rd Sutherland Highlanders Balaclava 1854 1/9







_________________
avatar
Frank Kelle
Co-Admin
Co-Admin

Anzahl der Beiträge : 542
Ort : Gevelsberg
Laune : Wieder besser

http://www.der-lustige-modellbauer.com/

Nach oben Nach unten

Re: Ein paar grössere Sachen von mir - 54mm und grösser

Beitrag  Gast am Sa Feb 18, 2012 7:17 am

Diese Bilder machen doch lust auf mehr! Die alten Airfix Figuren waren schon klasse. Jetzt hoffe ich doch bald mal die Nixe zu sehen. Wink

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Ein paar grössere Sachen von mir - 54mm und grösser

Beitrag  Wolfgang am So Feb 19, 2012 8:38 pm

Hallo Frank,

klasse Figuren. Du sammelst ja durch alle Epochen und Genres. Sehr schön!

Schöne Grüße

Wolfgang

Wolfgang

Anzahl der Beiträge : 690
Ort : Eschweiler

http://www.croebern-1813.de

Nach oben Nach unten

Re: Ein paar grössere Sachen von mir - 54mm und grösser

Beitrag  Frank Kelle am Di Feb 21, 2012 7:06 pm

auf mehrfachen Wunsch von Gerald Smile

Die Meerjungfrau aus der Vitrine:

Es handelt sich um den (wirklich grossen) Resinbausatz einer Meerjungfrau. Allerdings eine Frau, der man dann doch nicht "krumm kommen sollte". Die Bemalung ist nun auch schon ein paar Jahre her (Staubspuren Sad obwohl ich die Figur gerade gesäubert hatte), die Bemalung erfolgte von Ihr mit Airbrush und Pinsel in Acryl und Öl.

Ich hoffe, Ihr habt etwas Spass an der Figur:








_________________
avatar
Frank Kelle
Co-Admin
Co-Admin

Anzahl der Beiträge : 542
Ort : Gevelsberg
Laune : Wieder besser

http://www.der-lustige-modellbauer.com/

Nach oben Nach unten

Re: Ein paar grössere Sachen von mir - 54mm und grösser

Beitrag  Frank Kelle am Di Feb 21, 2012 7:06 pm







Ich sagte ja: sie ist GROSS....


Ich habe leider keine Ahnung mehr, wer der Hersteller der Figur ist, oder wen die darstellt. Aber: gefallen tut mir die Figur auch heute noch!


_________________
avatar
Frank Kelle
Co-Admin
Co-Admin

Anzahl der Beiträge : 542
Ort : Gevelsberg
Laune : Wieder besser

http://www.der-lustige-modellbauer.com/

Nach oben Nach unten

Re: Ein paar grössere Sachen von mir - 54mm und grösser

Beitrag  Gast am Di Feb 21, 2012 7:15 pm

Hallo Gerald,


ja es kommt vor das mir die Farben von unseren Kunden vorgegeben werden. Bemalte Musterfiguren werden teilweise auch mitgeliefert.
Ich bemale nur mit Acrylfarben.
Sollte Ölbemalung gewünscht werden, so lehne ich das ab.


Gruß
Lutz

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Ein paar grössere Sachen von mir - 54mm und grösser

Beitrag  Gast am Di Feb 21, 2012 7:17 pm

Hallo Frank,

TOP !!!--gefällt mir sehr gut !!! cheers

Gruß
Lutz sunny

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Ein paar grössere Sachen von mir - 54mm und grösser

Beitrag  Gast am Di Feb 21, 2012 7:27 pm

@Lutz: danke für die Antwort

@Frank: tolle Figur! Leider wieder was zum neidisch werden Embarassed

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Ein paar grössere Sachen von mir - 54mm und grösser

Beitrag  Frank Kelle am Sa Jun 09, 2012 2:29 pm

Zum Thema PLATZPROBLEM bei mir im Moment Smile

Die Hachette - Bismarck in 1/200 im vom Vorbesitzer angefangenen Zustand. Das Ding soll auch mal fahrfähig werden...


Die Graupner Littorina - die ist bereits RC-bereit und wird weiter gebaut (ebenfalls so übernommen). Vor allem bekommt die 1/50er Figuren...



Testeinsatz mit Schlepper zur "Nothilfe" im Planschbecken im Teich (verschiedene Teile wegen Neulackierung abgebaut)


_________________
avatar
Frank Kelle
Co-Admin
Co-Admin

Anzahl der Beiträge : 542
Ort : Gevelsberg
Laune : Wieder besser

http://www.der-lustige-modellbauer.com/

Nach oben Nach unten

Re: Ein paar grössere Sachen von mir - 54mm und grösser

Beitrag  Gast am So Jun 10, 2012 2:32 pm

Hallo Frank,
sicher geht Dir es auch so, dass Du nicht genug Platz hast, um das Schiff so zu schieben, dass Du Bug oder Heck gut bearbeiten kannst. Irgendetwas seht immer im Weg oder die Lampe reicht nicht bis da hin.
Sind aber sehr schöne Schiffe. Wo werden die denn nach Fertigstellung gelagert?
Gruß
Gabi

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Ein paar grössere Sachen von mir - 54mm und grösser

Beitrag  Frank Kelle am So Jun 10, 2012 3:14 pm

Gabi schrieb:...
Sind aber sehr schöne Schiffe. Wo werden die denn nach Fertigstellung gelagert?
Gruß
Gabi

Au wei... falsche Frage. Mein Schlepper und die Yacht stehen (im Moment) im Keller - im Bedarfsfall sind die in ca. 5-10 Minuten fahrfähig. Die Littorina soll auch mal dahin, die Bismarck macht mir wegen der Länge und späteren Höhe noch einige Kopfzerbrechen. Es befindet sich ja noch ein weiterer Bausatz für eine Yacht im Lager, auf einen weiteren Schlepper habe ich ne "Kaufoption".
GEPLANT ist, die fahrbereiten Schiffe auf einer eigenen Regalreihe im Flur zu lagern - aber ich bin mir noch nicht ganz sicher, wie ich die vor einem "Unfall" mit den Katzen schütze (= SCHWUPPS, Schwerkraft funktioniert).
Eile mit Weile sage ich mal - im Moment heisst es halt "immer wieder umräumen", was der Kreativität leider jedesmal arg einen Dämpfer gibt. Im Moment bin ich mit den Lackierarbeiten an der Littorina sogar in den Garten ausgewandert - da ich da mit Nitrospraydosen arbeite, macht das auch Sinn. Den Gestank würde ich so schnell nicht aus dem Keller bekommen (daher brushe ich nur mit Acryl).
Die Schiffe sind ja technisch "zerlegbar", sprich in Etappen zu bearbeiten (Aufbauten usw). Da hält sich der Platzbedarf in Grenzen - bis die Montage erfolgt

_________________
avatar
Frank Kelle
Co-Admin
Co-Admin

Anzahl der Beiträge : 542
Ort : Gevelsberg
Laune : Wieder besser

http://www.der-lustige-modellbauer.com/

Nach oben Nach unten

Re: Ein paar grössere Sachen von mir - 54mm und grösser

Beitrag  Gast am So Jun 10, 2012 3:25 pm

Donnerwetter, Du baust ja an vielen Projekten. Respekt, gelingt mir nur sehr selten. Lutz ist da ja auch so ein Künstler. Bei mir muss eins nach dem anderen, zumindest im Baubereich. Ich bin aber immer wieder überwältigt, wenn ich Deine größeren Figuren oder Büsten ansehe. Die sind sowas von exakt bemalt, dass ich dafür keine Worte finde.
Gruß
Gabi

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Ein paar grössere Sachen von mir - 54mm und grösser

Beitrag  Frank Kelle am So Jun 10, 2012 4:14 pm

Danke Dir SEHR Gabi!!!!
Nun - mit der Vielfalt der "Baustellen"... ich wechsele gern die Baustellen. Ein striktes "hier muss ich weitermachen" ist irgendwie nicht mein Ding. Ich lasse gern auch mal was liegen, was mir im Moment Probleme bereitet, mir einfach nicht gefällt oder ZU fissilig ist mit Kleinteilen.
Eins habe ich gemerkt: baut man LIEBLOS an etwas weiter, weil es weitergemacht werden muss kommt bei mir nichts Gescheites bei rum..

_________________
avatar
Frank Kelle
Co-Admin
Co-Admin

Anzahl der Beiträge : 542
Ort : Gevelsberg
Laune : Wieder besser

http://www.der-lustige-modellbauer.com/

Nach oben Nach unten

Re: Ein paar grössere Sachen von mir - 54mm und grösser

Beitrag  Gast am So Jun 10, 2012 4:42 pm

Ehrlich gesagt, bei mir auch nicht und deshalb baue ich heute nicht mehr am Schiff. Das Gefühl für das Objekt muss stimmen und das stimmt heute bei mir nicht.
Gruß
Gabi

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Ein paar grössere Sachen von mir - 54mm und grösser

Beitrag  Gast am Mo Jun 11, 2012 8:52 pm

hallo das drachendio erste sahne
sowas will ich mir auch noch bauen dann aber in 72 bereich
suche aber noch den richtigen drachensowie figuren mal sehen wann es was wird
mfg

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Ein paar grössere Sachen von mir - 54mm und grösser

Beitrag  Gast am Fr Jul 13, 2012 8:19 pm

Hallo Frank,

erste Sahne deine Arbeiten!!! Du gehst ja auch richtig an die Büsten ran...

Bei dem Durchsatz an bemalten Figuren in 54 mm würde ich dir wirklich wärmstens die EKCastings Figuren empfehlen. Sehr ordentlich Qualität aus Russland für 10 bis 11 €. Schau mal auf der Seite

Code:
www.blackpen.de

Anscheinend der Alleinvertrieb hier, habe noch keinen anderen gefunden. Aber immer ordentliche Lieferung (mit HERMES) und flotte Antworten bei Nachfragen. Bei vielen Figuren ca. 4,50 Versandkosten insgesamt.

Das Angebot reicht von Antike Zeit über Mittelalter und Napoleonische Zeit bis zu den Samurai

Figuren sind direkt hier:

Code:
http://www.blackpen.de/index.php?cat=c9_E-K-Castings.html

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Ein paar grössere Sachen von mir - 54mm und grösser

Beitrag  Gast am Fr Jul 13, 2012 9:35 pm

Hallo Werner ! Bei dem habe ich auch schon einige bestellt,hat ne super Qualität.Allerdings muß man auch sagen das die Figuren sehr großen Schwankungen was die Größe angeht unterliegen.
Kann sie aber durchaus nur empfehlen.
Besten Gruß Detlev

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Ein paar grössere Sachen von mir - 54mm und grösser

Beitrag  Gast am Fr Jul 13, 2012 10:05 pm

Ich auch Wink

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Ein paar grössere Sachen von mir - 54mm und grösser

Beitrag  Gast am Fr Jul 13, 2012 10:11 pm

Hmm...auf die Größenschwankungen habe ich noch gar nicht geachtet. Dachte, dass hinge mit der Zeit (kleiner Menschen im Mittelalter) und der Ethnie (kleinere asiatische Samurai) zusammen. Sind aber tatsächlich auch einige große Ritter dabei... affraid

Auf jeden Fall ist die Qualität im Vergleich zu den teuren Figuren von Andrea wesentlich besser. Hier bekommt man was fürs Geld. Ich habe gerade 27 Stück bestellt, quer durch alle Epochen.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Ein paar grössere Sachen von mir - 54mm und grösser

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten