Ein paar grössere Sachen von mir - 54mm und grösser

Seite 4 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4

Nach unten

Re: Ein paar grössere Sachen von mir - 54mm und grösser

Beitrag  Frank Kelle am Di Aug 06, 2013 10:34 pm

Hallo zusammen!
DIE Büste ist heute fertig geworden: Dante Alighieri ("Die göttliche Komödie").
Resin-Büste in 1/9 von der Offizin Figuralia.






Draussen im Sonnenlicht wirkt er leider etwas blass



An den "Marmor"sockel werde ich noch einmal gehen, wenn ich etwas mehr Übung darin habe - ein Mitglied meines Forums hat mir einen interessanten Tipp gegeben, den will ich aber erstmal ausprobieren

_________________
avatar
Frank Kelle
Co-Admin
Co-Admin

Anzahl der Beiträge : 542
Ort : Gevelsberg
Laune : Wieder besser

http://www.der-lustige-modellbauer.com/

Nach oben Nach unten

Re: Ein paar grössere Sachen von mir - 54mm und grösser

Beitrag  Gast am Mi Aug 07, 2013 8:58 am

Hallo Frank,

wunderbare Arbeit--schön das Du die Büste hier zeigst--vielen Dank

Gruß
Lutz

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Ein paar grössere Sachen von mir - 54mm und grösser

Beitrag  Frank Kelle am Mi Aug 07, 2013 11:35 am

Danke Lutz!
Ich hatte wirklich eine absolute Bemalblockarde - wollte nix anfangen im Bereich Figuren. Und gestern bzw. vorgestern hat es mich echt wieder gepackt. Im Moment bin ich an einer älteren 54mm Baustelle dran, die Balaklava-Vignette von Beneito.
Was mir leider wieder auffiehl - aber das ist uns allen ja bekannt - ich hatte am Anfang ganz massive Probleme mit Pinselhaltung usw. Gottseidank legte sich das schnell wieder - die Schatten am Umhang habe ich ein einem Zug gemacht....

_________________
avatar
Frank Kelle
Co-Admin
Co-Admin

Anzahl der Beiträge : 542
Ort : Gevelsberg
Laune : Wieder besser

http://www.der-lustige-modellbauer.com/

Nach oben Nach unten

Re: Ein paar grössere Sachen von mir - 54mm und grösser

Beitrag  Frank Kelle am Mi Aug 07, 2013 11:41 am

Ich hatte da einfach "Balaklava" "Beneito" reingeworfen...
54mm Zinnbausatz

Es handelt sich HIERUM:


Im Moment ist die 2. Figur "in Arbeit"

_________________
avatar
Frank Kelle
Co-Admin
Co-Admin

Anzahl der Beiträge : 542
Ort : Gevelsberg
Laune : Wieder besser

http://www.der-lustige-modellbauer.com/

Nach oben Nach unten

Re: Ein paar grössere Sachen von mir - 54mm und grösser

Beitrag  Gast am Mi Aug 07, 2013 3:49 pm

Hallo Frank,

Ich hatte wirklich eine absolute Bemalblockarde

hab ich zwar nicht--aber seid langen bemale ich nur noch am Tag 10 Figuren--manchmal auch nur 6--und das alles nur für mich--

Und mir geht es sehr gut dabei--einiges bemale ich auch für unseren Shop--zum Verkauf--

Grossaufträge mach ich nicht mehr---

Gruß
Lutz

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Ein paar grössere Sachen von mir - 54mm und grösser

Beitrag  Dio-Horst am Mi Aug 07, 2013 5:45 pm

Guten Tag, Frank

Ich kann mir gut vorstellen, dass man manchmal keine richtige Lust zum Bemalen von Figuren hat, überhaupt wenn man an sich selbst große Anforderungen stellt und wenn ich deine Büste und die Vignette anschaue, sieht man, dass du deine Hürden sehr hoch stellst. Sehen aber auch sehr gut aus, was du da zeigst.

Bei mir ist das etwas anders, durch mein breites Spektrum an Epochen und der Gestaltung meiner Dioramen falle ich eigentlich in kein Tief. Ich kenne auch meine Grenzen in der Figurenbemalung und im Bewusstsein meines Alters Very Happy nutze ich meine "Arbeitszeit" und freue mich wenn ich wieder etwas fertig gemacht habe.

Auf die Vignette von dir bin auch sehr gespannt, freue mich schon darauf, wenn du weitere Bilder davon einstellst.

Mit besten Grüßen aus dem Schwabenland

Horst
avatar
Dio-Horst

Anzahl der Beiträge : 722
Ort : Göppingen
Laune : Ich genieße die Zeit, die mir noch bleibt

http://www.Horstreil.de

Nach oben Nach unten

Re: Ein paar grössere Sachen von mir - 54mm und grösser

Beitrag  Frank Kelle am Do Aug 08, 2013 2:13 pm

Dio-Horst schrieb:...sieht man, dass du deine Hürden sehr hoch stellst...

Danke Horst, Dein Lob freut mich sehr! Nun... Hürden sind dazu da, um genommen zu werden und wir verbessern uns doch alle von Figur zu Figur. Ich habe die "Gnade", auch meine ersten bemalten Figuren noch zu besitzen - und im Vergleich sehe ich schon, daß ich meinen Stil änderte.
Naja... das KANN dann ja auch mal "ausufern". Vielleicht ist Dir DER Herr aufgefallen im Bild...


Das wird der Kapitän meiner Cap Domingo in 1/100 - den RC-Frachter den ich hier kurz zeigte... Ein Schiff ohne Besatzung geht ja gar nicht, also habe ich mir 1/100er Preiserlein besorgt, davon werden wohl ca. 15 Mann "Dienst" haben auf dem Schiff...
Die Umstellung von 1/9 (Büste) auf 54mm und zwischendurch 1/100 war doch massiv.....

_________________
avatar
Frank Kelle
Co-Admin
Co-Admin

Anzahl der Beiträge : 542
Ort : Gevelsberg
Laune : Wieder besser

http://www.der-lustige-modellbauer.com/

Nach oben Nach unten

Re: Ein paar grössere Sachen von mir - 54mm und grösser

Beitrag  Frank Kelle am Fr Aug 09, 2013 11:34 pm

Übrigens: nach "Balaklava" ist auch etwas Farbe an die 2. Figur gekommen Smile



Da mache ich jetzt "nur noch" Feinarbeiten daran..

Die nächste Figur in 54mm ist bereits vorbereitet:
"Brief von Zu Hause" der Offizin Nemrod:




_________________
avatar
Frank Kelle
Co-Admin
Co-Admin

Anzahl der Beiträge : 542
Ort : Gevelsberg
Laune : Wieder besser

http://www.der-lustige-modellbauer.com/

Nach oben Nach unten

Re: Ein paar grössere Sachen von mir - 54mm und grösser

Beitrag  Dio-Horst am Do Aug 15, 2013 4:10 pm

Guten Tag, Frank.

Leider ist das Gesamtbild etwas klein, um Einzelheiten zu sehen! Aber dein Arbeitsplatz kann ich mir jetzt etwas besser vorstellen:) 

In "froher" Erwartung der weiteren Bemal fortschritte grüße ich dich aus dem Schwabenland

Horst
avatar
Dio-Horst

Anzahl der Beiträge : 722
Ort : Göppingen
Laune : Ich genieße die Zeit, die mir noch bleibt

http://www.Horstreil.de

Nach oben Nach unten

Re: Ein paar grössere Sachen von mir - 54mm und grösser

Beitrag  Frank Kelle am Do Aug 15, 2013 4:42 pm

Dio-Horst schrieb:... Aber dein Arbeitsplatz kann ich mir jetzt etwas besser vorstellen:) 
DA kann ich helfen...


Mein Sohn und - hoffentlich - meine Schwiegertochter beim Basteln/Bemalen. Mein Sohn an einer Titanic von Revell in 1/400, Sie malt gerade einen "Plastikfantasydrachen" um. Lisa habe ich erst zum Figurenbemalen gebracht - ich meine ich hätte hier schonmal 2 Citadel-Figuren von Ihr gezeigt..
An DEM Tag (Abend) kam ich nur nicht an den Basteltisch... soviel Platz war im Keller nie eingeplant. Ich werkelte dann im Rücken von den Beiden - da steht der Frachter, ich meine ich war da gerade am Radarschirm dran...
Kurz vorher war meinem Frachter ja ein "Licht aufgegangen" und ich musste wieder an die Elektrik vom Schiff...

(Tschuldigung wegen dem Verwackeltem Bild - "aus der Hand heraus" reichte nicht mehr der Stabilisator im dunklen Keller...)

_________________
avatar
Frank Kelle
Co-Admin
Co-Admin

Anzahl der Beiträge : 542
Ort : Gevelsberg
Laune : Wieder besser

http://www.der-lustige-modellbauer.com/

Nach oben Nach unten

Re: Ein paar grössere Sachen von mir - 54mm und grösser

Beitrag  Dio-Horst am Fr Aug 16, 2013 10:51 am

Guten Tag, Frank

Na besten Dank für die Arbeitsplatzbilder. Sag mal Frank, dein Hobbybereich ist aber auch breitgestreut. Modellbau (nur Schiffe?? oder auch andere Sachen?) und Figuren in vielen Variationen (Büsten und unterschiedliche Figurengrößen), Wie bringst du den das zeitlich unter?? Schiffsbau ist doch auch arbeitsintensiv!!!

Ok, ich bin Rentner, ich habe oder nehme mir die Zeit, aber so alt bist du doch noch nicht ?? Very Happy 

Auf jeden fall gefallen mir deine Figuren. Im Modellbau kenne ich mich leider nicht soo aus, aber ich schaue mich gerne die Fortschritte und das Endprodukt an.

Es grüßt aus dem Schwabenland

Horst
avatar
Dio-Horst

Anzahl der Beiträge : 722
Ort : Göppingen
Laune : Ich genieße die Zeit, die mir noch bleibt

http://www.Horstreil.de

Nach oben Nach unten

Re: Ein paar grössere Sachen von mir - 54mm und grösser

Beitrag  Gast am Fr Aug 16, 2013 4:31 pm

Hallo Frank,

das würde mich auch interessieren wie Du das alles so schaffst---Very Happy 

Wäre schön wenn der Nachwuchs am Ball bleibt--Twisted Evil 

Gruß
Lutz

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Ein paar grössere Sachen von mir - 54mm und grösser

Beitrag  Frank Kelle am Fr Aug 16, 2013 8:53 pm

Ach wisst Ihr... ich habe damals zu meiner Angestelltenzeit erkannt, daß der Modellbau eine Art Ventil für mich ist - der Ausgleich zum Beruf. HEUTE als Selbstständiger ist das für mich noch VIEL wichtiger... Ich bin sicher nicht jeden Tag am Basteln - manchmal ne ganze Woche oder länger gar nicht - aber wenn dann gehe ich mit umsomehr Freude daran. Deswegen sind meine Gebiete auch so weit gefächert - ich habe einfach für mich selber "ausgelotet", was am meisten Spass macht.
Flieger/Panzer/LKW/PKW - Plastik/Holz/Karton/Resin/Zinn - Modelleisenbahn/Autorennbahn - alles ausprobiert... Smile
Geblieben sind Eisenbahn-Standmodelle in 1/35 und 1/87, Schiffe als RC und Stand und natürlich Figuren.
Meine Signatur zeigt ja ein paar Sachen...

Bei Tobias bin ich mir im Moment ziemlich sicher, daß er weiterbaut - seine Modelle werden immer besser. Ehrlich gesagt freue ich mich immer RIESIG wenn er MICH fragt und wir dann zusammen basteln.. Lisa ist im Bereich des Malen und BEmalens irgendwie ein Naturtalent. Ihre ersten Figuren riessen mich von den Füssen, und was die am Computer oder per Bleistift zeichnet ist galeriereif. Nun.. wir scheinen ja abzufärben - inzwischen liegt bei Lisa der erste (Schiffs-)Bausatz von Revell und SIe hat mit Tobias zusammen den ersten Bausatz zusammengesetzt (ein EasyKit von Revell StarWars). Wäre wirklich schön wenn Sie dem Hobby erhalten bleibt

- WIR ALLE können nur immer wieder dafür sorgen, daß unser Hobby am Leben bleibt... Sei es am Teich, im Modellbauladen, auf Ausstellungen. Ich habe mit SOVIELEN Leuten inzwischen geredet - sei es auf der Intermodellbau als Aussteller, als "Kapitän" am Teich oder im Laden beim Einkaufen, mögen davon ein paar angeregt worden sein.
Ein "dafür bist Du noch zu Klein" zuviel - und DAS Kind sehen wir im Modellbau nie wieder - und ... unser Hobby hat eine extreme Altersstruktur...
Letztes Jahr hatte ich lang mit einem Kind am Hammerteich in Witten geredet - und es durfte kurz unter Aufsicht meinen Schlepper steuern. DIESES Jahr habe ich das Kind wieder gesehen.. am Teich .. mit dem ersten - einfachen - eigenen Modell.....




_________________
avatar
Frank Kelle
Co-Admin
Co-Admin

Anzahl der Beiträge : 542
Ort : Gevelsberg
Laune : Wieder besser

http://www.der-lustige-modellbauer.com/

Nach oben Nach unten

Re: Ein paar grössere Sachen von mir - 54mm und grösser

Beitrag  Frank Kelle am So Aug 18, 2013 5:35 pm

Ich bin mal so frei...

Der "Briefleser" hat einiges an Farbe erhalten - es war (das möchte ich hier noch einmal betonen) absolut KEINE Spachtelmasse oder grössere Feilarbeiten notwendig. Die Qualität des Bausatzes ist einfach nur traumhaft.




Thema "Lisa" und Ihre Bemalungen - ich war mal so frech einfach den Drachen den Sie im Moment "bearbeitet" zu fotografieren. Das Rohmodell hat Sie vor einiger Zeit von einem Mitglied von meinem Forum geschenkt bekommen

Thema Tobias und seine Schiffe die er baut:
RMS Titanic Revell 1/400, Schlachtschiff Bismarck Tamiya 1/350

_________________
avatar
Frank Kelle
Co-Admin
Co-Admin

Anzahl der Beiträge : 542
Ort : Gevelsberg
Laune : Wieder besser

http://www.der-lustige-modellbauer.com/

Nach oben Nach unten

Re: Ein paar grössere Sachen von mir - 54mm und grösser

Beitrag  Gast am So Aug 18, 2013 6:06 pm

Hallo Frank,

schön euch bei eurer Arbeit zu zuschauen--sunny sunny sunny 
Vielen Dank für die Bilder--erstes Bild vom Drachen---prima--!!!

Gruß
Lutz

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Ein paar grössere Sachen von mir - 54mm und grösser

Beitrag  Frank Kelle am Mo Aug 19, 2013 9:14 am

Gern geschehen Lutz!
Macht einfach manchmal noch MEHR Freude, die Sachen einfach zu "teilen".
Von Tobias weiss ich, daß er in seinem Forum (Fantasy-Rollenspiel) auch "Werbung" für den Modellbau macht und zumindest einen bereits "infiziert" hat. Der soll sich einen SR71 Kapfjet von Hasegawa gekauft haben und den bauen.
Naja - so hat das Militär auch einen Sinn, ich kann kaum verlangen, daß ein Neuling mit einem "langweiligen" Frachter oder Standart-LKW anfängt Smile

_________________
avatar
Frank Kelle
Co-Admin
Co-Admin

Anzahl der Beiträge : 542
Ort : Gevelsberg
Laune : Wieder besser

http://www.der-lustige-modellbauer.com/

Nach oben Nach unten

Re: Ein paar grössere Sachen von mir - 54mm und grösser

Beitrag  Frank Kelle am Di Aug 27, 2013 9:09 pm

Dio-Horst schrieb:... Sag mal Frank, dein Hobbybereich ist aber auch breitgestreut. Modellbau (nur Schiffe?? oder auch andere Sachen?) und Figuren in vielen Variationen (Büsten und unterschiedliche Figurengrößen), Wie bringst du den das zeitlich unter?? Schiffsbau ist doch auch arbeitsintensiv!!! ,,,
Hallo Horst!
Ganz aktuell kann ich mit ein paar Fotos Deine Frage beantworten:
Meine "Helling" im Moment


Die Vitrine im Wohnzimmer (eine von 3..)









_________________
avatar
Frank Kelle
Co-Admin
Co-Admin

Anzahl der Beiträge : 542
Ort : Gevelsberg
Laune : Wieder besser

http://www.der-lustige-modellbauer.com/

Nach oben Nach unten

Re: Ein paar grössere Sachen von mir - 54mm und grösser

Beitrag  Gast am Mi Aug 28, 2013 6:57 am

Aber hallo Frank--da hast Du ja feine Sachen--Klasse sunny sunny sunny 

Gruß
Lutz

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Ein paar grössere Sachen von mir - 54mm und grösser

Beitrag  Dio-Horst am Do Aug 29, 2013 5:52 pm

Guten Tag, Frank

Ja so ähnlich habe ich mir deinen Hobbybereich vorgestellt!! Ist ja ein breitgestreuter Bereich, denn du da bearbeitest. Macht sicherlich riesigen Spaß sich deine "Ausstellung" anzuschauen. Freut mich für dich, dass dein Sohn auch für dem Modellbau begeistert. Aber bei dem Vorbild......!!!!!!!!!!!!!!! Very Happy 

Dein Briefleser ist auch sehr gut geworden. Frank, genieße es einfach, dass du soviel Fähigkeiten hast, Figuren bemalen und Modellbau!!

Es grüßt aus dem Schwabenland

Horst
avatar
Dio-Horst

Anzahl der Beiträge : 722
Ort : Göppingen
Laune : Ich genieße die Zeit, die mir noch bleibt

http://www.Horstreil.de

Nach oben Nach unten

Re: Ein paar grössere Sachen von mir - 54mm und grösser

Beitrag  Frank Kelle am So Okt 27, 2013 6:53 pm

Heute fertiggestellt:




Resin-Büste "Franciscano" im Maßstab 1/10 von EVD - stellt Sir Sean Connery dar als William von Baskerville im Film "Der Name der Rose". Pinsel-Bemalung erfolgte nur mir Acrylfarben, Arbeitszeit mit Unterbrechnung ca. 1 Monat


Zuletzt von Frank Kelle am So Okt 27, 2013 7:30 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

_________________
avatar
Frank Kelle
Co-Admin
Co-Admin

Anzahl der Beiträge : 542
Ort : Gevelsberg
Laune : Wieder besser

http://www.der-lustige-modellbauer.com/

Nach oben Nach unten

Re: Ein paar grössere Sachen von mir - 54mm und grösser

Beitrag  Gast am So Okt 27, 2013 7:24 pm

Sehr schön, mein Freund!!!!!!
Sven

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Ein paar grössere Sachen von mir - 54mm und grösser

Beitrag  Frank Kelle am So Okt 27, 2013 7:39 pm

Danke Dir Sven!
Es wird mir (hoffentlich) eine besondere Freude sein, Deinen Assasinen zu bemalen. Ehrlich gesagt: ich habe schon seit längerem keine 1/72er mehr bemalt, allerdings Abstecher in 1/87 für mein Schiff..

_________________
avatar
Frank Kelle
Co-Admin
Co-Admin

Anzahl der Beiträge : 542
Ort : Gevelsberg
Laune : Wieder besser

http://www.der-lustige-modellbauer.com/

Nach oben Nach unten

Re: Ein paar grössere Sachen von mir - 54mm und grösser

Beitrag  Gast am So Okt 27, 2013 7:43 pm

Danke Frank...ich hoffe ich wrede dich nicht enttäuschen.
Sven

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Ein paar grössere Sachen von mir - 54mm und grösser

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 4 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten