Waterloo 4

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Waterloo 4

Beitrag  Gast am Mo Aug 20, 2012 8:48 pm

Jetzt muß ich dir beipflichten ! Aber leider ist es oft so das Kritik und Hilfe nicht gewollt sind.Es sei denn ," wie toll "

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Waterloo 4

Beitrag  napoleonpati am Mo Aug 20, 2012 8:53 pm

das und nur das wollte ich zum Ausdruck bringen.

napoleonpati

Anzahl der Beiträge : 195

Nach oben Nach unten

Re: Waterloo 4

Beitrag  Gast am Mo Aug 20, 2012 8:58 pm

Ich gebe euch recht. Nur .....man sollte dort kritisieren wo es Sinn macht.
Das richtige mass und den richtigen Ton finden.

LG Gerald

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Waterloo 4

Beitrag  Gast am Mo Aug 20, 2012 9:04 pm

napoleonpati schrieb:

Ein Forum mit dutzenden von Mitgliedern, wo Berichte nur von ca. 6 Personen eingestellt werden,
sollte zu denken geben.
Haben vielleicht alle anderen schon aufgegeben???
wie soll man das verstehen??

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Waterloo 4

Beitrag  napoleonpati am Mo Aug 20, 2012 9:08 pm

ich hatte nur das Gefühl, das alles was hier als Arbeit verbreitet wird und von wem auch immer, immer
die gleiche Reaktion auslöst.

Toll,
super,
weiter so,
Hauptsache du hast Spaß

das ist kuscheln und bestimmt nicht ehrlich.

Und noch mal: Peters Dio ist nur der Anlass dieser Diskussion und soll nicht persönlich getroffen werden.

Mit der Frage: Was hat das mit Waterloo zu tun? habe ich bestimmt nicht fies kritisiert, oder?


napoleonpati

Anzahl der Beiträge : 195

Nach oben Nach unten

Re: Waterloo 4

Beitrag  napoleonpati am Mo Aug 20, 2012 9:11 pm

Hallo Guido,

wieso stellen die anderen Mitglieder nichts mehr ein??

Wenn ich schon die Antwort kenne auf meinen Beitrag, bringt es mir nichts.

napoleonpati

Anzahl der Beiträge : 195

Nach oben Nach unten

Re: Waterloo 4

Beitrag  Gast am Mo Aug 20, 2012 9:12 pm

aber geholfen hats ihm nicht

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Waterloo 4

Beitrag  Gast am Mo Aug 20, 2012 9:14 pm

was soll man schreiben
wie scheisse alles aussieht
wenn es mir nicht gefällt dann schreib ich es
und wenn ich es toll gut klasse finde dann auch

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Waterloo 4

Beitrag  napoleonpati am Mo Aug 20, 2012 9:15 pm

Gut Guido,

mein Fachgebiet ist die Historie.

Also mein Rat für ein Dio der napoleonischen Epoche.

googlen oder einfach ein Buch lesen.
Ein Bild anschauen reicht auch.

napoleonpati

Anzahl der Beiträge : 195

Nach oben Nach unten

Re: Waterloo 4

Beitrag  Gast am Mo Aug 20, 2012 9:17 pm

napoleonpati schrieb:
Mit der Frage: Was hat das mit Waterloo zu tun? habe ich bestimmt nicht fies kritisiert, oder?


Nicht fies, aber Du wirst zugeben konstruktiv ist was anderes.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Waterloo 4

Beitrag  Gast am Mo Aug 20, 2012 9:18 pm

hallo
ja genau so stelle ich mir deine antwort vor
peter schau dir einige bilder im netz an und bei fragen bin gern bereit zu helfen
sehr gut
mfg

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Waterloo 4

Beitrag  Gast am Mo Aug 20, 2012 9:20 pm

und vieleicht auch noch ansprechen was falsch ist und wies besser geht
glaube damit wird peter und eventeull anderen geholfen
mfg

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Waterloo 4

Beitrag  Gast am Mo Aug 20, 2012 9:21 pm

angler schrieb:was soll man schreiben
wie scheisse alles aussieht
wenn es mir nicht gefällt dann schreib ich es
und wenn ich es toll gut klasse finde dann auch

Stimmt meine Sachen hat er schon mehrfach kritisiert.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Waterloo 4

Beitrag  Gast am Mo Aug 20, 2012 9:24 pm

hallo gerald finde deine sachen auch gut aber wenn einem etwas nicht gefällt sollte er es auch sagen
schreiben
denke habe meine kritik an dich einigermassen im vernüftigen ton rübergebracht
mfg

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Waterloo 4

Beitrag  napoleonpati am Mo Aug 20, 2012 9:26 pm

Gut, dann ehrlich und konstruktiv:
Bei dem Waterloo Dio wurde nicht im Netz nachgeschaut, auch kein Buch gelesen.
Tannen bei Waterloo?
Infanterie die vor der Artillerie vortanzen.
Ebenes Gelände?
Zu der Bemalung kann ich wenig sagen, da ich kein Bemaler bin. Da müsstet ihr sagen, das sie nicht so prall ist.
Die Dioramenbauplatte wird in einem Jahr ziemlich wellig aussehen, auch sind die Übergänge zwischen den
Platten fies erkennbar.
Wie die Platte gebaut wird siehe bei www.croebern1813.de
Habe ich nämlich auch getan!

napoleonpati

Anzahl der Beiträge : 195

Nach oben Nach unten

Re: Waterloo 4

Beitrag  Gast am Mo Aug 20, 2012 9:27 pm

top

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Waterloo 4

Beitrag  napoleonpati am Mo Aug 20, 2012 9:29 pm

von anderen lernen.

das versuche ich jedenfalls

napoleonpati

Anzahl der Beiträge : 195

Nach oben Nach unten

Re: Waterloo 4

Beitrag  Gast am Mo Aug 20, 2012 9:32 pm

hallo
denke jeder möchte besser werden
und nartürlich auch von anderen lernen
aber nicht immer alles so eng sehen
so habe feertig
mfg
und stell mal wieder bilder ein

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Waterloo 4

Beitrag  Gast am Mo Aug 20, 2012 9:47 pm

Ich bin Dir doch nicht böse Guido! Im Gegenteil, ich bin froh wenn ich Kritik bekomme.


Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Waterloo 4

Beitrag  Gast am Mo Aug 20, 2012 10:55 pm

Guido ! Meintest du mich mit den Bildern einstellen ?Sind zwar wieder einige fertig aber ,...mal schauen !

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Waterloo 4

Beitrag  micha am Mo Aug 20, 2012 11:16 pm

hallo leute,
ich bin einer der wenigen im forum, der sagt und schreibt. ob mir was gefällt oder nicht. das hier ist ein grund nicht viel zu schreiben.
ihr habt euch jetzt alle ausgesprochen, aber ist euch nicht aufgefallen, das der arme peter sich nicht mehr gemeldet hat.
ich gebe den patrick auch recht , historisch nicht richtig. aber der spassfaktor muss auch da sein. und wenn der peter
das so machen möchte, soll er es so machen. ich habe auch schon an grossen projekten mitgearbeitet und da war auch
nicht alles 100%. wenn einer was kritisieren will, findet er immer was. wir sind hier ja keine knöpfchen zähler, oder ????
patrick wollte den peter bestimmt nicht persönlich angreifen. er hat es vielleicht nur gut gemeint. aber nur ein falsches wort
oder falsch verstanden und schon haben wir eine riesen diskusion über so kleine dinge. aber das kommt in jedem forum
mal vor. am besten wir lachen darüber und haben spass an unserem hobby.

micha

p.s. meine ritter sind auch nicht immer historisch, wer weiss das schon lol! lol! lol!
avatar
micha

Anzahl der Beiträge : 428
Ort : eschweiler
Laune : immer gute laune

http://michasfiguren.blogspot.com

Nach oben Nach unten

Re: Waterloo 4

Beitrag  Gast am Di Aug 21, 2012 8:25 am

Freunde, helft mir mal----

ich versuche gerade in meinem 60jährigen Gehirn folgendes umzusetzen----

Wolfgang und Patrick betreiben intensive Recherche zu Cröbern und Möckern---ich laß mal kurz die Figurenbemalungen außen vor---
Das reine Diorama setzt diese Recherchen für diese Projekte vorraus---Wolfgang und Patrick waren sogar in diesen Städten und sie kennen Menschen die sie intensiv historisch begleiten. So, und wenn ich jetzt eine Kritik anbringen möchte, dann muß ich mich unweigerlich mit der Thematik beschäftigen so wie es Wolfgang und Patrick machen. Da führt kein Weg dran vorbei. Melde sich doch mal bitte der jenige in diesem Forum der das machen würde was Wolfgang und Patrick machen. Die finanzielle Seite spielt ja auch noch eine Rolle. Also, Peter müßte sich schon u.a. vor Ort begeben wo Napoleon vernichtend geschlagen wurde und dann googlen was das Thema Waterloo angeht. Nur Bilder allein reichen nicht aus um Landschaften nachzubauen. La Haye : hier gibt es unterschiedliche Bausätze zu kaufen---aber wie sah denn das nun wirklich aus---Fragen über Fragen zum Thema Waterloo--

Die Figurenbemalungen: ich habe zig Bemalungsvorlagen, aber siehe da, Wolfgang, Patrick und ich mußten uns doch mit einigen Farbgebungen intensiver beschäftigen bis wir zu einer Lösung gekommen sind. Auch hier, immer wieder Fragen und Überlegungen.

Gruß
Lutz


Zuletzt von Lutz am Di Aug 21, 2012 1:58 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Waterloo 4

Beitrag  Gast am Di Aug 21, 2012 9:31 am

Ich denke Peter äußert sich deswegen nicht dazu weil er auf montage ist.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Waterloo 4

Beitrag  napoleonpati am Di Aug 21, 2012 5:38 pm

Mein erstes Diorama mit einer Größe von 1,8 *3,6 Meter begann ich erst zu bauen, nachdem ich auf Wofgangs Website alles geklaut hatte was ich konnte Very Happy

Nachdem ich meine Fotos hier verbreitet habe, kam folgendes:

Die Fahnen sehen unecht aus.
Die Häuser sind zu sauber.
Die Artilleristen sind zu Orange.

Also:
Die Fahnen habe ich verbessert
Die neuen Häuser habe ich mehr verschmutzt
Bei der Farbwahl meiner Figuren passe ich mehr auf.

Kritik bringt mich weiter und mein Hobby habe ich nicht aufgegeben, ich will mich ja noch verbessern.

Fazit: Wer keine Kritik verträgt, will sich auch nicht verbessern.

Wenn ich neue Bilder einstelle legt ruhig los Very Happy Smile Laughing

napoleonpati

Anzahl der Beiträge : 195

Nach oben Nach unten

Re: Waterloo 4

Beitrag  Gast am Di Aug 21, 2012 6:30 pm

hallo Lutz ! Zu dem Thema Waterloo gibt es unzählige Bücher ,Briefe von Beteiligten ( konnte selber drei Orginale lesen )Tagebücher usw.da dürfte es wohl möglich sein sich etwas "anzulesen ".
Ich selbst war als Reactmen bei der 175 Jahrfeier in Waterloo dabei an Orginalschauplätzen ,die natürlich Heute so nicht mehr vorhanden sind.
Aber zu der zeit gab es hervorragende Karten ,auch aus diesem Gebiet mit u.a. Höhenangaben .Außerdem War Wellington schon mal dort und wählte dies Gebiet als eventuelles Schlachtfeld aus.Sämtliche Höfe und Anwesen in diesem Gebiet waren vermessen und Aktenkundig bei den jeweiligen Gemeinden ,sorry war ja nur eine !
Um deine Frage zu beantworten " Ja ich würde mir die Mühe machen und so rechachieren wie Wolfgang und Patrik !!
das die zb.Uniformen nicht immer genau dieses Rot oder Blau hatten versteht sich von selber genau wie die Farben des Train usw. Dafür gibt es reichlich Faktoren !!
Aber man sollte doch versuchen ein wenig an das abgebildete Orginal heranzukommen ,ansonsten könnten wir ja gleich nur Fantasy bemalen !!!
So Habe wieder fertig und gehe schmollen !! lol!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Waterloo 4

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten