Arabische Minidioramen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Arabische Minidioramen

Beitrag  Gast am Di Sep 04, 2012 10:02 am

@Detlev Lellemann

hier einige Bilder unseres neuesten Projektes. Erik Trauner arbeitet an einem Diorama einer Nordafrikanischen Stadt des 19.Jhdt. Die Gebaeude seiner Stadt , wie z.B. die Moschee sind zu aufwendig und kompliziert, um sie spaeter als Bausatz anzubieten. Wenn wuerden sie viel zu teuer in der Fertigung.

Daher entstand die Idee, fuer die Figuren (die wir alle rausbringen wollen) kleine Displays anzubieten, auf denen einzelne Szenen der Stadt im kleinen gezeigt werden koennen. Diese Displays haben alle eine Grundflaeche von 80 x 150 mm also sehr Vitrinentauglich und sind aus Resin gegossen. Kleiner Tipp, die Basen verziehen sich manchmal. In kochendes Wasser eintauchen, richten und fixiert erkalten lassen. So kann man auch unsere Figuren modifizieren, dann lassen sich Arme usw ohne Bruch biegen.


Als die Figuren herauskamen hatte ich die Idee , das sich Aufgrund der Zeitlosen Kleidung der Araber diese Figuren nicht nur fuer die geplante Epoche eignen wuerden. So hatte Sven-Ake aus Schweden sie in ein Diorama im Libanon der UN Truppen eingebaut, und Thomas Dürrschmidt siedelte sie beim DAK 19412 an. Peter aus Belgien arbeitet gerade an einem Dio mit Humvee im Irak des Jahres 2008, und ich suche noch um die italienische Besetzung Lybiens ca 1920 darzustellen. Fahrzeuge habe ich schon, aber italienische Kolonialtruppen sind problematisch zur Zeit.

So hier zuerst die belebten Szenen vom "Meister" persoenlich:



und zum Vergleich das Diorama von Thomas Dürrschmidt

Thomas hat Araber diverser Nikolai Sets verbaut, ergaenzt durch eine Panzerbesatzung von Preiser und Figuren von Revell , sowie eines Kuebelwagens von Academy.

Ciao Michael

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Arabische Minidioramen

Beitrag  Lutz am Di Sep 04, 2012 10:52 am

Ja, sieht ganz nett aus, was ich auf den Bildern sehe.

Was mich persönlich bei diesen Dios stört: warum müssen Militärfahrzeuge mit dabei sein---aber das muß ich wahrscheinlich nicht verstehen---

_________________
Gruß
Lutz
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wir sind nicht auf der Welt, um so zu sein, wie andere uns haben wollen.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Lutz
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 3059

Nach oben Nach unten

Re: Arabische Minidioramen

Beitrag  Gast am Di Sep 04, 2012 6:04 pm

Hallo Michael ! das ist ja mal was ! Gefällt mir ausgesprochen gut ,nein,saugut ! Klasse Dios ! Und man sieht ,die Figuren decken eine große Zeitspanne ab.
Für die 1/72 Sammler ist es natürlich schade das die Gebäudeteile nicht produziert werden aber ich glaube die Gründe dafür wird jeder verstehen,nicht nur die Fertigung wäre teuer ,sondern auch das Modell nachher,wird sich wohl kaum rechnen.
Aber wie gesagt,ganz tolle Sachen
Besten Gruß Detlev

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Arabische Minidioramen

Beitrag  Gast am Di Sep 04, 2012 7:34 pm


Hallo Detlev,

freut mich das ich Dir dann mal etwas mit Aha-Effekt zeigen konnte. Ja die Figuren sind wirklich vielseitig verwendbar. wir uberlegen auch noch ein Diorama zur Zeit der spaeten Kreuzzuege anzusiedeln.

Das meinte ich ja bei den Gebaeuden. Wenn die fertigung total aufwendig ist, ist auch der Preis dementsprechend. Ist aber auch kein Wunder, wenn man bedenkt das Erik trauner an dieser Stadt mit kleinen Unterbebrechungen seit 4 Jahren baut. Wir sind aber zuversichtlich, das er damit naechstes Jahr auf der Zinnfigurebnboerse in Kulmbach am Wettbewerb teilnehmen wird. So zuversichtlich das ich schon entsprechende Hotelzimmer gebucht habe Laughing

ob jemand WW2 Fahrzeuge in sein Diorama einbaut oder nicht ist dem ganz persoenlichem Geschmack zuzuordnen. Zum Glueck, denn wenn alle immer das gleiche Sammeln, wird das Hobby doch sehr langweilig. Ich selbste hatte nach 15 Jahren Lineol und ruind 60 000 bemalten Soldaten Erster + Zweiter Weltkrieg lange Zeit eine starke Aversion gegen gruene Uniformen oder Tarnkleidung, aber es legt sich und ich werde mich auch da wieder tummeln. Nur habe ich mittlerweile festgestellt, das andere , die ihre Fahrzeuge Airbrushen so viel bessere Ergebnisse erzielen, dass ich mir auch so ein Teil zulegen will. Danach muss dann natuerlich erst geuebt werden. Dementsprechend wird meine Version dieser Displays und Figuren noch etwas auf sich warten lassen.

Waere aber gut , wenn hier weitere dieser Displays von anderen Sammlern gezeigt wuerden. cheers Basketball cheers

Ciao Michael

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Arabische Minidioramen

Beitrag  Gast am Mi Sep 05, 2012 8:02 pm

Michael ! KULMBACH !! da freue ich mich jetzt schon drauf wie ein kleiner Junge auf Weihnachten !! Micha und ich werden auch da sein ,ist schon beschlossen ! Pension ist auch schon ausgespäht,kenne die noch von früher und wenn es klappt da wieder unterzukommen ,wäre schon der Hammer
Besten Gruß Detlev

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Arabische Minidioramen

Beitrag  Gast am Mi Sep 05, 2012 10:49 pm

Hallo Detlev,

Du hast Recht , Kulmbach ist fuer mich seit 30 Jahren immer wieder etwas besonderes. Diese Woche fuer unsere Truppe gebucht , und musste wieder feststellen , zu lange gewartet. Unsere Unterkunft ist jetzt 25 km entfernt - leider. Direkt vor Ort waere so viel gemuetlicher, aber .... "wer zu spaet kommt, den bestraft das Leben" , von daher wenn Ihr wirklich wollt, ganz schnell reservieren, stornieren kann man notfalls immer noch. Wenn Ihr Infos dazu braucht , kann ich die als PM zuschicken.
Wuerde mich freuen , wenn wir dort etwas kloenen koennen.

Aber ich habe es ja gut, in 17 Tagen ist schon die erste der Boersen dieses Herbstes :

Inspiration Modellbau 2012 - Messegelände Mainz Hechtsheim 22 und 23.September 2012
International Small Scale Convention 06.Oktober 2012 in Heiden / Münsterland
Montreux Miniatures Show - 1-2 December 2012

Wer hierzu noch Fragen hat , dem beantworte ich diese gerne.





Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Arabische Minidioramen

Beitrag  Gast am Mi Sep 05, 2012 11:37 pm

Hallo Michael ! Danke für den Tip .Werde am Wochenende alles mit Micha abklären und dann direkt buchen,habe da was in der Hinterhand.
Wenn ich Micha richtig verstanden habe werden wir am & Okt auch dort sein wegen Wolfgang und Cröbern ,soll da aufgebaut werden.
Da werden wir uns garantiert über die Füße laufen ,werde auf jeden Fall nach dir Ausschau halten.Könnten dann ja mal nen Kaffee zusammen trinken und natürlich weas klönen
Freue mich drauf!!!!
besten Gruß Detlev

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Arabische Minidioramen

Beitrag  Gast am Do Sep 06, 2012 8:26 am

Buon Giorno Detlev,

ja klar bin ja mit Verkaufstischen in Heiden dabei, da findest Du mich ohne Probleme. Habe einen Teil meiner Dioramen mit am Stand (nicht zu verkaufen ) .

Bis in Heiden - A Presto
Ciao Michael

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Arabische Minidioramen

Beitrag  Gast am Do Sep 06, 2012 8:28 am

Hi Michael ! Das wird was ,freue mich Riesig drauf !!!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Arabische Minidioramen

Beitrag  Gast am Do Sep 06, 2012 3:59 pm

Hallo Michael,
das sieht schon klasse aus und so realistisch, das wird sicher ein Wettbewerbsgewinner. Und Danke, dass Du diese schönen Bilder hier einstellst. Da bekomme ich doch gleich den Drang soetwas auch zu bauen. Habe aber keine Zeit und so erfreue ich mich an diesen Bildern.
Gruß
Gabi

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Arabische Minidioramen

Beitrag  Gast am Mi Sep 26, 2012 1:19 pm

das ist kunst

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Arabische Minidioramen

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten