1-72---immer wieder interessant und abwechslungsreich---

Seite 5 von 40 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 22 ... 40  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Valdemar

Beitrag  Wolfgang am Di Nov 15, 2011 7:23 am

Hallo Mario,

sehr schön, die Valdemar-Burg. Danke für die Antwort.

Hier bei mir in Eschweiler gibt es auch noch zwei alte Motten, also natürlich nur die Hügel. Erst nachdem man sich damit ein wenig beschäftigt hat, weiss man was diese runden Hügel eigentlich darstellten.
Dazu habe ich hier auch noch ein historisches Schlachtfeld von 1791. 10 000 Franzosen gegen 30 000 Österreicher, Erzherzog Karl war damals auch schon dabei. Das weiß hier in Eschweiler so gut wie niemand. Ich selbst wußte dass bis vor 10 Jahren auch nicht.

Schöne Grüße

Wolfgang

Wolfgang

Anzahl der Beiträge : 681
Ort : Eschweiler

http://www.croebern-1813.de

Nach oben Nach unten

Re: 1-72---immer wieder interessant und abwechslungsreich---

Beitrag  Gast am Di Nov 15, 2011 1:40 pm

Hallo Patrick,

ich muß jetzt mal mit Dir schimpfen (Du weist wie ich es meine) Very Happy ---warum stellst Du selbst Dein Können unter dem Scheffel--was ich in Deinem DIO und Arbeit sehe ist schon mehr
als----


Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: 1-72---immer wieder interessant und abwechslungsreich---

Beitrag  dieter am Di Nov 15, 2011 1:47 pm

Hallo Patrick,

sieht doch sehr gut aus.
gruss
Dieter
avatar
dieter
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 520
Ort : Wüselen

http://miniaturen-freund.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: 1-72---immer wieder interessant und abwechslungsreich---

Beitrag  Gast am Mi Nov 16, 2011 1:53 pm



Hallo,

zu sehen sind hier Französische Ritter--1/72--Plastik--von Mini-Art--

Alle Reiter habe ich mit Umhängen versehen-- (von der Zewa-Rolle). Ich fand die so zu langweilig.
Die Arbeit ist aber schon lange her. Wollte es nur mal zeigen.

Gruß
Lutz



Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: 1-72---immer wieder interessant und abwechslungsreich---

Beitrag  Mario am Mi Nov 16, 2011 3:00 pm

Hallo Lutz
Schöne Figuren möchte ich auch gerne haben wollen ,tolle arbeit bounce bounce bounce
Gruss Mario

avatar
Mario

Anzahl der Beiträge : 349
Ort : Nidderau
Laune : Immer Gute

Nach oben Nach unten

Re: 1-72---immer wieder interessant und abwechslungsreich---

Beitrag  Gast am Mi Nov 16, 2011 3:08 pm

Tja, was machen wir denn da ??????????????? Basketball Basketball Basketball

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: 1-72---immer wieder interessant und abwechslungsreich---

Beitrag  Mario am Mi Nov 16, 2011 3:29 pm

Muss ich mir überlegen
Gruss Mario
avatar
Mario

Anzahl der Beiträge : 349
Ort : Nidderau
Laune : Immer Gute

Nach oben Nach unten

Re: 1-72---immer wieder interessant und abwechslungsreich---

Beitrag  Mario am Do Nov 17, 2011 12:41 pm





Hallo

Hier sind ein paar Figuren und Fuhrwerke die ich bemalt habe,möchte die Fuhrwerke für das Mittelalter verwenden.

Gruß

Mario Smile Smile

avatar
Mario

Anzahl der Beiträge : 349
Ort : Nidderau
Laune : Immer Gute

Nach oben Nach unten

Re: 1-72---immer wieder interessant und abwechslungsreich---

Beitrag  Gast am Do Nov 17, 2011 6:46 pm











Hallo,

zu sehen sind : Russische Husaren --1/72--Zinn--

Gruß
Lutz

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: 1-72---immer wieder interessant und abwechslungsreich---

Beitrag  Mario am Do Nov 17, 2011 6:58 pm

Tolle Figuren Lutz,schön bemalt.

gruss Mario
avatar
Mario

Anzahl der Beiträge : 349
Ort : Nidderau
Laune : Immer Gute

Nach oben Nach unten

Re: 1-72---immer wieder interessant und abwechslungsreich---

Beitrag  Gast am Do Nov 17, 2011 7:08 pm

Hallo Mario,

ja, die sehen ganz nett aus. Viele sind aber nicht sauber gegossen. Und ein Pferd fehlt auch noch. Aber was solls.
Ist so------

Danke Dir für Dein Lob

Deine Ritter haste aber auch gut bemalt--geht doch wenn man will. Hi, hi... Laughing Laughing Laughing

Gruß
Lutz

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

???

Beitrag  napoleonpati am Do Nov 17, 2011 9:03 pm

Hallo Lutz,
ein Pferd fehlt? Na ja.
Die ersten Fotos sind schon mal toll.
Die Husaren werden einen zentralen Punkt des Dioramas einnehmen.Mitte vorne!!!

Ich freue mich.
Gruß
Patrick

napoleonpati

Anzahl der Beiträge : 195

Nach oben Nach unten

Re: 1-72---immer wieder interessant und abwechslungsreich---

Beitrag  Gast am Fr Nov 18, 2011 6:53 pm

Hallo, Lutz,

heute habe ich Deine Lieferung der Nikolai-Figuren erhalten. Live sind sie noch besser, als auf den Bildern zu sehen war! Sie stehen bereits neben den Italieri- und Imex-Figuren auf meinem Waldland-Dio. Leider war ein Paddelblatt auf dem Postweg abgebrochen. Mit welchem Klebstoff kann ich das denn flicken? Sekundenkleber? Bitte um fachkundige Rückmeldung.
Viele Grüße

Joest

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: 1-72---immer wieder interessant und abwechslungsreich---

Beitrag  Gast am Fr Nov 18, 2011 7:03 pm

Hallo Joest,

erst mal ist es gut, das die Lieferung bei Dir eingetroffen ist. War das Paket eingedrückt ? Gabi hat mir gerade erzählt wie sie die Figuren verpackt hat.
Seltsam das das Paddelblatt abgebrochen ist.
Zum kleben verwende ich "Loctite 401", ist mit der beste Sekundenkleber, wird auch von Firmen benutzt. Conrad vetreibt diesen Kleber, Bauhaus ? kann ich leider nicht sagen.

Ich freu mich das Dir die Bemalung der Figuren gefällt.

Vielleicht kannst du von deinem Dio mal Bilder hier zeigen !

Gruß
Lutz

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: 1-72---immer wieder interessant und abwechslungsreich---

Beitrag  Gast am Sa Nov 19, 2011 12:36 pm

Hallo, Lutz!

Klar gefallen mir die Figuren mit Deiner Bemalung. Würdest Du auch sagen, dass die Resin-Figuren insgesamt eher bruchgefährdet sind, als es die Plastikfiguren sind? Vor allem die weit abstehenden Gewehre scheinen mir da betroffen zu sein. Hast Du Erfahrungen damit?

Gruß

Joest

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: 1-72---immer wieder interessant und abwechslungsreich---

Beitrag  Gast am Sa Nov 19, 2011 1:07 pm


Hallo Joest,

man muß sehr aufpassen bei den feinen Resinteilen. Warum das Paddel abgebrochen ist weis ich auch nicht.

Gruß
Lutz

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: 1-72---immer wieder interessant und abwechslungsreich---

Beitrag  Gast am Mo Nov 28, 2011 3:16 pm










Hallo,

ich habe nach langer Zeit Elefanten--1/72--Plastik-- von HÄT bemalt. Die Figuren für den Turm sind noch in arbeit. Die Größe der Elefanten im Vergleich zu Zvezda sind natürlich nicht gerade der Knaller. Aber was solls.

Gruß
Lutz



Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: 1-72---immer wieder interessant und abwechslungsreich---

Beitrag  dieter am Mo Nov 28, 2011 3:27 pm

nicht immer nur Pferde Evil or Very Mad
avatar
dieter
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 520
Ort : Wüselen

http://miniaturen-freund.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: 1-72---immer wieder interessant und abwechslungsreich---

Beitrag  Gast am Di Dez 13, 2011 9:21 pm

hallo lutz
tolle elefanten
finde die einentlich ganz gut
habe diese auch schon bemalt
habe mir jetzt das von zedva geholt meilenweiter unterschied
freue mich richtig die zu bemalen
mfg

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: 1-72---immer wieder interessant und abwechslungsreich---

Beitrag  Gast am Mi Dez 14, 2011 6:17 pm







Hallo Patrick,

100 Figuren sind bis auf die Vermutzungen fertig. Weiter geht es im Januar.
Alles weitere macht Gabi. Bekommst eine Nchricht von ihr.

Gruß
Lutz




Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: 1-72---immer wieder interessant und abwechslungsreich---

Beitrag  Gast am Fr Dez 16, 2011 5:08 am

hallo lutz
richtig tolle österreicher haste da bemalt
mfg

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: 1-72---immer wieder interessant und abwechslungsreich---

Beitrag  Gast am So Dez 18, 2011 6:04 pm

Hallo,


Was ist der Unterschied zwischen "Washes"-Flüssigkeit und "Ink"-Flüssigkeit ?

Eure Meinung würde mich interessieren !

Gruß
Lutz

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: 1-72---immer wieder interessant und abwechslungsreich---

Beitrag  Gast am Mo Dez 19, 2011 7:13 pm

Hallo,

ich habe eine Zeit lang Inks von Games Workshop genutzt bis diese in der Produktion eingestellt wurden, im Grunde ist ein "Ink" im deutschen Tinte nur die Originalfarbe verdünnt mit viel Wasser. Diese laufen eben sehr gut in die Vertiefungen, hinterlassen aber einen gewissen "glanz" und sind durch den hohen Wasseranteil weniger stark pigmentiert. Meine Washes sehen alle so aus als hätte man Ihnen einen sicherlich total "geheimen Zusatzstoff" beigemengt, sind dickflüssiger als Inks, bei weitem aber nicht wie Farbe.

Diese Washes sind höher pigmentiert als Inks und man kann eine weiß bemalte Modellfigur mit z.B. Devlan Mud washen und sie sieht danach hellbraun aus, normale Inks würden sich nur in den Vertiefungen halten, washes hingegen bleiben an allen Flächen kleben und so ist diese einheitlich "getönt".

Auf diese Weise kann man z.B. schnell weiß grundierte Echsen zu einheitlich grünen (mit Hilfe der washes) färben.

Hoffe ich konnte helfen und meine Antwort ist richtig, sind meine Erfahrungswerte, ich habe aber noch kein wirkliches Fachgespräch darüber geführt....

Grüße
Maik santa

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: 1-72---immer wieder interessant und abwechslungsreich---

Beitrag  Gast am Di Dez 20, 2011 4:59 pm









Hallo,

ich bemale derzeitig mal meine eigenen Figuren. Figuren aus den Packungen von Strelets (Plastik--1/72)--Roman Transport 1 und 2 haben es mir angetan.
Über tausend Römer von Strelets warten auch noch auf Farbe, aber ich habe ja Zeit---außer bei unseren Kunden natürlich.

Gruß
Lutz

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: 1-72---immer wieder interessant und abwechslungsreich---

Beitrag  Mario am Di Dez 27, 2011 5:36 pm

Super Figuren möchte ich auch haben

Gruss Mario
avatar
Mario

Anzahl der Beiträge : 349
Ort : Nidderau
Laune : Immer Gute

Nach oben Nach unten

Re: 1-72---immer wieder interessant und abwechslungsreich---

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 5 von 40 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 22 ... 40  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten