Cröbern 1813

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Cröbern 1813

Beitrag  dieter am So Jan 08, 2012 4:49 pm

wow ,werden ja immer mehr^^

Wolfgang nimmst du die Orga für ein treffen in die Hand?

Gruss
Dieter
avatar
dieter
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 520
Ort : Wüselen

http://miniaturen-freund.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Cröbern 1813

Beitrag  Wolfgang am So Jan 08, 2012 5:29 pm

Klar Dieter, mache ich!

Detlev, meine Adresse ist auf meiner Website unter Impressum.

Als Zeitraum schlage ich das Frühjahr vor, an bestem an einem Samstag. Diesen Monat habe ich noch Reha etc. und nächsten Monat bin ich ein paar Wochen in Urlaub.
Ich denke wir werden schon einen passenden Termin finden wo alle können.
Das finde ich klasse, dass ihr auch so weite Enrfernungen auf euch nehmen wollt, super!
Wir können weitere Absprachen ja auf der Mitgliederseite führen.

Schöne Grüße

Wolfgang

Wolfgang

Anzahl der Beiträge : 684
Ort : Eschweiler

http://www.croebern-1813.de

Nach oben Nach unten

Re: Cröbern 1813

Beitrag  dieter am So Jan 08, 2012 5:37 pm

ja denke auch das wir das ,wie Wolfgang schon schrieb auf der Mitglieder Seite machen sollten.
avatar
dieter
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 520
Ort : Wüselen

http://miniaturen-freund.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Cröbern 1813

Beitrag  Wolfgang am Mi Jan 11, 2012 2:02 pm

Hier mal die neuen Fortschritte der Kirche und die ersten Maltests.

LG Wolfgang











Wolfgang

Anzahl der Beiträge : 684
Ort : Eschweiler

http://www.croebern-1813.de

Nach oben Nach unten

Re: Cröbern 1813

Beitrag  dieter am Mi Jan 11, 2012 2:19 pm

sieht sehr schön aus.
Ist schon ne wahnsinns Arbeit das ganze
avatar
dieter
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 520
Ort : Wüselen

http://miniaturen-freund.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Cröbern 1813

Beitrag  Mario am Mi Jan 11, 2012 2:39 pm

Super Modell,wär auch was für mich.
Gruss Mario
avatar
Mario

Anzahl der Beiträge : 349
Ort : Nidderau
Laune : Immer Gute

Nach oben Nach unten

Re: Cröbern 1813

Beitrag  Wolfgang am Fr Jan 13, 2012 10:00 pm

Hier die neuesten Fotos der Kirche. Der Turm ist mittlerweile fertig. Die oberen drei Teile werden als ein Teil zusammen gegossen werden. Das kann man später aufsetzen. So kann man problemlos Figuren in der Aussichtsplattform austauschen.
Was fehlt ist jetzt noch die Wetterfahne, die wird gerade ausgelasert.
Der Turm ist 58 cm hoch, dann kommen noch 4 cm Wetterfahne dazu. Dann wird die Kirche schließlich 62 cm hoch werden. Exakt die Höhe der Kirche im Maßstab 1/72.
Die oberen Teile der Kirche mit der Kugel bestanden aus oxidiertem, bereits verwittertem Kupferblech was von Grünspan in ein weißliches Grau übergeht.

Das wird jedenfalls ein mächtiges Teil!!!

Schöne Grüße

Wolfgang





Wolfgang

Anzahl der Beiträge : 684
Ort : Eschweiler

http://www.croebern-1813.de

Nach oben Nach unten

Re: Cröbern 1813

Beitrag  dieter am Fr Jan 13, 2012 10:19 pm

Hallo Wolfgang,

was Ihr hier wieder aus dem Hut zaubert^^Hammer!

ich ahne schon,das mit deiner Energie und Begeisterung,das Projekt Akkon der Burner werden wird
avatar
dieter
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 520
Ort : Wüselen

http://miniaturen-freund.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Cröbern 1813

Beitrag  Wolfgang am So Jan 15, 2012 12:41 am

Neues Update der Kirche!

Der Turm ist jetzt bemalt und das Biberschwanzdach des Kirchenschiffs wurde angepasst.

Jetzt erkennt man so richtig die Dimensionen.

Schöne Grüße

Wolfgang







Wolfgang

Anzahl der Beiträge : 684
Ort : Eschweiler

http://www.croebern-1813.de

Nach oben Nach unten

Re: Cröbern 1813

Beitrag  Gast am So Jan 15, 2012 12:57 am

Der Wahnsinn !Man ist das ein tolles Teil !
Sieht richtig genial aus !! affraid
Gruß Detlev

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Cröbern 1813

Beitrag  Wolfgang am Mo Jan 16, 2012 12:02 am

Hier die neuesten Updates,

das Dach des Kirchenschiffes ist verklebt und grundbemalt. Dazu mal zum Größenvergleich ein paar russische Husaren von Art-Miniaturen wovon ich auch ca. 400 auf dem Cröbern Diorama habe. Dann noch ein paar Modellbäume, ein paar Eichen.
Dann noch mal mit einem weiteren Gebäude fotografiert. Dieses ist bis zum Abschluß der Kamine 21,5 cm hoch, genauso hoch wie die höchsten Gebäude auf dem Cröbern-Dio. Da sieht man, dass die Kirche alles überragen wird.

Danke für eure netten Worte, ich gebe das Lob an Torsten weiter.

LG Wolfgang







Wolfgang

Anzahl der Beiträge : 684
Ort : Eschweiler

http://www.croebern-1813.de

Nach oben Nach unten

Re: Cröbern 1813

Beitrag  Gast am Mo Jan 16, 2012 11:19 pm

hallo Wolfgang ! Meine Hochachtung ! Absolut Genial !!
Gruß Detlev

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Cröbern 1813

Beitrag  Gast am Sa Jan 28, 2012 6:15 pm

Hallo Wolfgang,
ich kann es nicht in Worte fassen. Ich sehe mir die Kirche an und finde sie traumhaft echt.
Gruß
Gabi

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Cröbern 1813

Beitrag  Mario am Sa Jan 28, 2012 6:25 pm

hallo Wolfgang
Ein super schönes Modell,1a
Gruss Mario
avatar
Mario

Anzahl der Beiträge : 349
Ort : Nidderau
Laune : Immer Gute

Nach oben Nach unten

Re: Cröbern 1813

Beitrag  Gast am Sa Jan 28, 2012 8:30 pm

hallo wolfgang
tolles modell
mann das hat was
echt toll was man hier alles sieht
mfg

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Cröbern 1813

Beitrag  Gast am So Jan 29, 2012 5:20 pm

Ich hatte mir die fantastischen Bilder schon mal in einem Forum angesehen (könnte das Modellboard gewesen sein?) und kann nur sagen: MONUMENTAL!!! Ein echtes Kunstwerk! cheers

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Cröbern 1813

Beitrag  Wolfgang am Mi Feb 01, 2012 10:06 am

Ich danke euch, aber da kommt noch so viel. Im Augenblick sind die passenden Figuren zur Kirche zum Einformen und Abgiessen unterwegs.

Hier noch ein Bild mit Torsten und der Kirche:




schöne Grüße

Wolfgang

Wolfgang

Anzahl der Beiträge : 684
Ort : Eschweiler

http://www.croebern-1813.de

Nach oben Nach unten

Re: Cröbern 1813

Beitrag  Gast am Mi Feb 01, 2012 10:23 am

Hallo,

zwei Meister im Modellbau !

Eine wunderbare Arbeit.

Glückwunsch an euch Beide-- cheers cheers cheers

Gruß
Lutz sunny

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Cröbern 1813

Beitrag  Wolfgang am Mi Feb 01, 2012 11:00 am

Danke Lutz,

ich gebe es so weiter,

schöne Grüße auch an Gabi,

Wolfgang

Wolfgang

Anzahl der Beiträge : 684
Ort : Eschweiler

http://www.croebern-1813.de

Nach oben Nach unten

Re: Cröbern 1813

Beitrag  Gast am Di Sep 25, 2012 11:28 am

so ein grossdiorama hat schon was , geile arbeit

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Cröbern 1813

Beitrag  Gast am Fr Sep 28, 2012 5:31 pm

hallo
hammerharte kirche
tolle arbeit habt ihr da gemacht
mfg

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Pfarrer Palm und andere

Beitrag  Wolfgang am Do Aug 15, 2013 5:23 pm

Die Arbeiten am Cröbern-Diorama sind so gut wie abgeschlossen. Das nächste Wochenende wird das letzte Arbeitswochenende. Es müssen noch einige Feinarbeiten gemacht werden. Dann müssen erstmal alle Bilder fürs Buch über das Cröbern-Diorama und die DVDs gemacht werden, was natürlich riesigen Spaß machen dürfte.
Nach sieben Jahren Bauzeit kann das Diorama in seiner kompletten Größe dann im Oktober in Markkleeberg erstmals der Öffentlichkeit präsentiert werden.

So konnte ich jetzt auch die durch Andreas Hofmann phantastisch modellierte und bemalte Figurengruppe der Cröberner Zivilisten samt Magister Traugott Palm und Gemeindevorstand einarbeiten. Jetzt zeigt sich erst die Klasse dieser Figurengruppe. Sehr natürliche Haltungen sowie untereinander agierende Figuren lassen die Gruppe zu einem Meisterwerk werden. Die Szene ist genauso geworden, wie ich sie mir vorgestellt hatte.

Hier schon mal ein Bild dieser Szene. Es ist zwar noch nicht alles komplett, aber man kann schon gut sehen wo der Weg hinführt.

Schöne Grüße

Wolfgang





Wolfgang

Anzahl der Beiträge : 684
Ort : Eschweiler

http://www.croebern-1813.de

Nach oben Nach unten

FERTIG!!!

Beitrag  Wolfgang am Di Aug 20, 2013 12:19 am

Fertig!!!

Nach sieben Jahren Arbeit am Cröbern-Diorama ist es jetzt endlich soweit. Am 18.08.2013 wurden die letzten Figuren eingesetzt. Das Cröbern-Diorama ist fertig und es ist genauso geworden, wie ich es mir immer vorgestellt hatte.

Mit Hilfe meiner Ehefrau sowie meiner Freunde Daniela und Patrick konnte das Großdiorama zu Ende gebaut werden.

Zur Zeit bin ich bei der Dokumentation des Projektes. Zur ersten Ausstellung im Oktober in Markkleeberg wird es ein Buch über das Projekt auf Hochglanzpapier sowie eine DVD geben.

Hier ein paar Beispielbilder, im Buch sowie auf der DVD werden davon hunderte in sehr hoher Auflösung zu sehen sein.




Cröbern von Osten, im Vordergrund das 1. Bat. "Simbschen", hinten am Ortsende die Cröberner Kirche



Die Bornaische Poststraße, rechts der Cröberner Kirchwald, hinten ein größerer Weiher. Österreichische Artillerie und Infanterie bezieht ihre Stellungen



Der Pfarrhof Cröberns, hier bezog am Abend des 16.10.1813 der Korpskommandeur Hessen-Homburg Quartier



Immer mehr Zivilisten fliehen zur Peter-und-Paul Kirche


Schöne Grüße

Wolfgang

Wolfgang

Anzahl der Beiträge : 684
Ort : Eschweiler

http://www.croebern-1813.de

Nach oben Nach unten

Re: Cröbern 1813

Beitrag  Gast am Di Aug 20, 2013 5:09 pm

Hallo Wolfgang !!
Glückwunsch zum mehr als wunderbaren Großdiorahmen .Wir sind sehr darauf gespannt das alles in seiner ganzen Pracht zu bestaunen und zu bewundern .
Wir sehen uns im Museum . (Nicht als Ausstellungsstück !Laughing  )
Besten Sammlergruß Detlev

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Cröbern 1813

Beitrag  Gast am Mi Aug 21, 2013 7:49 am

Auch von uns--Herzlichen Glückwunsch--

Gruß
Gabi und Lutz

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Cröbern 1813

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten