Solferino 1859

Nach unten

Solferino 1859

Beitrag  Wolfgang am Mo Apr 09, 2018 11:07 am

Solferino 1859

Wir haben in unserem Verein ein neues Dioramenprojekt gestartet. Ein Diorama über die Schlacht bei Solferino. Wie immer bei uns alles im Maßstab 1/72!

https://de.wikipedia.org/wiki/Schlacht_von_Solferino

Das Diorama wird durch Patrick Ullrich gebaut und wird mindestens 1,60 Meter x 2,40 Meter groß werden. Sehr wahrscheinlich wird es größer werden. Zu sehen sein wird der französische Sturm auf das Dorfzentrum von Solferino.
Es wird diesmal ein sehr dynamisches Diorama werden, mit extremen Kampfhandlungen rund um die Kirche von Solferino.
Von der Topografie her und der Architektur wird es hier einen sehr interessanten und reizvollen Dioramenbau geben. Hier werden die Kirche und vielleicht noch andere Gebäude im 3-D Druck erstellt. Der Rest des Dorfes wird dann wie immer bei uns handwerklich aus Resin und Hartschaum erstellt.
Eine Herausforderung war natürlich die passenden Figuren zu finden, um solch ein dramatisches Ringen im Straßen- und Häuserkampf auch historisch korrekt darstellen zu können. Aber nicht nur die Kampfhandlungen sollen hier dargestellt werden, auch anmarschierende oder in Reserve stehende Einheiten sollen im Diorama zu sehen sein.
Dazu sollen ja dann auch die beiden Armeen der Franzosen und der Österreicher als Figuren entstehen, mit all ihren Waffengattungen, Infanterie, Kavallerie und Artillerie. Dazu noch viele Spezialfiguren zu Führungsfiguren bzw. Verwundeten und Gefallenen.
Zuerst stand hier die Recherche zu den Truppen, die an dieser Schlacht mitgewirkt haben. Da haben wir auf den Riesenfundus von Alfred Umhey zurückgreifen können, der uns bei der Recherche sehr geholfen hat.
Dadurch können wir jetzt alle Figuren historisch genau für dieses Diorama anfertigen lassen.

Es werden also hunderte verschiedene Figuren bzw. Zubehör aller Waffengattungen werden. Als Figurenmodelleur haben wir dafür Massimo Costa aus Italien gewinnen können. Massimo versteht es wie kein zweiter solch dynamische Figuren zu kreieren. Seine Figurengruppen quer durch alle Epochen scheinen immer aus Fotografien oder Gemälden zu entspringen. Er versteht es wirklich in sich geschlossene Szenen zu entwickeln, welche ein Diorama mehr als aufwerten.

Der Dioramenbau dazu hat schon begonnen, die Kirche von Solferino ist in 3D gedruckt worden und wird gerade in verschiedenen Resin-Segmenten durch Patrick eingeformt und gegossen werden um sie dann fertig bauen zu können.
Es wird ein Schmuckstück im Diorama werden, das kann ich jetzt schon sagen.

Die Figurenproduktion läuft auch auf Hochtouren, über 80 verschiedene Figuren der französischen Armee sind schon fertig und in der Bemalphase. Dabei handelt es sich um Infanterie, französische Jäger und Zouaven.
Wir wollten diese schönen Figuren der Hobbygemeinde aber nicht vorenthalten, deshalb werden wir sie ab Sommer 2018 auch zum Verkauf anbieten. Die Figuren werden dann bei Schilling-Figuren in Zinn abgegossen werden. Über Preise können wir zurzeit noch nichts sagen.
Jedenfalls kann sich der Sammler auf zwei geschlossene Armeen der Franzosen und der Österreicher freuen. Die fertigen Figuren sind einfach traumhaft gemacht.
Wir werden hier über Figurenproduktion bzw. über unseren Dioramenbau natürlich weiter berichten.

Aufs Diorama selbst, werden einige Tausend Figuren kommen. Wann es fertig gestellt wird, müssen wir auch noch offen lassen, aber wenn die Figurenproduktion weiter so gut läuft, bin ich sehr optimistisch dass es nicht Jahre dauern wird.

Schöne Grüße,

Wolfgang


































Wolfgang

Anzahl der Beiträge : 689
Ort : Eschweiler

http://www.croebern-1813.de

Nach oben Nach unten

Re: Solferino 1859

Beitrag  Wolfgang am Mo Apr 09, 2018 11:10 am

Hier schon einige Bilder der noch unfertigen Kirche von Solferino.
Der Glockenturm mit seinem hölzernen Innenleben und den Glocken, Ausbauarbeiten am Dach, einige Statuen, Kreuze und kleine Details fehlen noch.
Die endgültige Verschmutzung wird erst vorgenommen, wenn alle Gebäude fertig sind.











LG Wolfgang

Wolfgang

Anzahl der Beiträge : 689
Ort : Eschweiler

http://www.croebern-1813.de

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten