Römischer Wachturm des Gask Ridge Systems

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Römischer Wachturm des Gask Ridge Systems

Beitrag  ImperialChief am Sa Jan 21, 2012 12:37 pm

Hallo an alle,

ich möchte Euch meinen neuen Bausatz eines römischen Wachturms vorstellen.
Hier einige Bilder:








Für die, die es eventuell noch nicht wussten:
Das sogenannte Gask Ridge System bestand nach dem heutigen Stand der Forschung aus 4 Kleinkastellen und 18 Wachtürmen, zog sich entlang der Höhenzüge durch die südlichen Highlands von Schottland und bildete zusammen mit dem "Glen Blocker" System die nördlichste zusammenhängende Verteidigungs-, und Beobachtungslinie der römischen Armee. Erbaut wurden die Kastelle und Türme unter dem römischen Stadthalter Agricola um das Jahr 80 n. Chr. herum.
Der hier gezeigte Wachturm war in Holzbauweise errichtet und hatte zu seinem Schutz einen Wall aus Grassoden, worauf sich Zinnen aus Weidengeflecht befanden.
Die Besatzung bestand aus einem Contubernium (8 Mann) der römischen Auxilartruppen.

Der Bausatz besteht aus ca. 50 Einzelteilen und wird in Mischbauweise aus Resin und Metall gefertigt. Alle Türen und Fensterläden sind wahlweise geöffnet oder geschlossen darstellbar und alle Holzoberflächen weisen eine feine Maserung auf.
Im Bausatz sind zwei Figuren römischer Auxiliarsoldaten enthalten.
Der Bausatz wird unbemalt und in Einzelteilen geliefert, die Maße des fertigen Modells sind ca. 20 x 20 x 13 cm.

Der Bausatz ist ab sofort im Shop erhältlich, die Lieferzeit beträgt ca. 1 Woche.
Ich hoffe er gefällt Euch !
Gruss

Andy

--------------------------------------------------------------------------------


Zuletzt von ImperialChief am So Jan 22, 2012 12:14 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
ImperialChief

Anzahl der Beiträge : 123
Ort : Hagen
Laune : Meistens Gut bis Sehr Gut

http://www.Imperial-Modellbau.de

Nach oben Nach unten

Re: Römischer Wachturm des Gask Ridge Systems

Beitrag  Mario am Sa Jan 21, 2012 12:59 pm

Ist ein super Modell,habe ihn auch schon von dir.
Gruss Mario
avatar
Mario

Anzahl der Beiträge : 349
Ort : Nidderau
Laune : Immer Gute

Nach oben Nach unten

Re: Römischer Wachturm des Gask Ridge Systems

Beitrag  dieter am Sa Jan 21, 2012 1:39 pm

sieht klasse aus,kannste mal nen Bild mit ner 28mm Figur einstellen?

gruss
dieter
avatar
dieter
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 520
Ort : Wüselen

http://miniaturen-freund.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Römischer Wachturm des Gask Ridge Systems

Beitrag  Gast am Sa Jan 21, 2012 9:17 pm

Hallo Andy,

du entwirfst also diese Sachen? Very Happy
Ich habe diesen Turm schon in anderen Foren gesehen und fand ihn ganz toll, vor allem da mich die geschichtlichen Hintergründe zu solchen Bauten stark interessieren. Live konnte ich ihn leider aber noch nicht sehen. Trotzdem sieht er klasse aus. cheers

Grüße
Maik

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Römischer Wachturm des Gask Ridge Systems

Beitrag  ImperialChief am So Jan 22, 2012 12:11 am

Hallo Dieter,

meinst du zusammen mit dem Turm ?
Kann ich dir mal als PN schicken aber das passt wirklich nicht von der Größe her.
Gruss

Hallo Maik,

ja, das ist es auch was mich an solchen Sachen reizt, der geschichtliche Hintergrund muss für mich interessant sein.
Mit "Gask Ridge" und "Glen Blocker" werde ich mich auch noch weiter beschäftigen - da ist noch viel Potential für interessante Modelle und Dioramen.

Gruss

Andy
avatar
ImperialChief

Anzahl der Beiträge : 123
Ort : Hagen
Laune : Meistens Gut bis Sehr Gut

http://www.Imperial-Modellbau.de

Nach oben Nach unten

Re: Römischer Wachturm des Gask Ridge Systems

Beitrag  Gast am Di Jan 24, 2012 10:00 am

Hammer Teil !!
Echt super...... cheers cheers

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Römischer Wachturm des Gask Ridge Systems

Beitrag  dieter am Di Jan 24, 2012 10:28 am

Ne,brauchst dann keine PN senden,wenn du sagst das passt net^^

Schade Crying or Very sad
avatar
dieter
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 520
Ort : Wüselen

http://miniaturen-freund.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Römischer Wachturm des Gask Ridge Systems

Beitrag  Gast am Di März 20, 2012 9:10 pm

[quote="ImperialChief"]Hallo an alle,

ich möchte Euch meinen neuen Bausatz eines römischen Wachturms vorstellen.
Hier einige Bilder:








Für die, die es eventuell noch nicht wussten:
Das sogenannte Gask Ridge System bestand nach dem heutigen Stand der Forschung aus 4 Kleinkastellen und 18 Wachtürmen, zog sich entlang der Höhenzüge durch die südlichen Highlands von Schottland und bildete zusammen mit dem "Glen Blocker" System die nördlichste zusammenhängende Verteidigungs-, und Beobachtungslinie der römischen Armee. Erbaut wurden die Kastelle und Türme unter dem römischen Stadthalter Agricola um das Jahr 80 n. Chr. herum.
Der hier gezeigte Wachturm war in Holzbauweise errichtet und hatte zu seinem Schutz einen Wall aus Grassoden, worauf sich Zinnen aus Weidengeflecht befanden.
Die Besatzung bestand aus einem Contubernium (8 Mann) der römischen Auxilartruppen.

Der Bausatz besteht aus ca. 50 Einzelteilen und wird in Mischbauweise aus Resin und Metall gefertigt. Alle Türen und Fensterläden sind wahlweise geöffnet oder geschlossen darstellbar und alle Holzoberflächen weisen eine feine Maserung auf.
Im Bausatz sind zwei Figuren römischer Auxiliarsoldaten enthalten.
Der Bausatz wird unbemalt und in Einzelteilen geliefert, die Maße des fertigen Modells sind ca. 20 x 20 x 13 cm.

Der Bausatz ist ab sofort im Shop erhältlich, die Lieferzeit beträgt ca. 1 Woche.
Ich hoffe er gefällt Euch !
Gruss

Andy

-------------------------------------------------------------------------------

Super Teil-was kostet nochwas??

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Römischer Wachturm des Gask Ridge Systems

Beitrag  Mario am Di März 20, 2012 9:51 pm

Schönes Modell,hab ich mir auch schon zugelegt.
Gruss Mario
avatar
Mario

Anzahl der Beiträge : 349
Ort : Nidderau
Laune : Immer Gute

Nach oben Nach unten

Re: Römischer Wachturm des Gask Ridge Systems

Beitrag  Gast am Do März 29, 2012 5:32 pm

Mario schrieb:Schönes Modell,hab ich mir auch schon zugelegt.
Gruss Mario
hallo mario
malst du das selber an??
oder läst du es bemalen???
auf jeden fall freu ich mich das bemalt zu sehen
ist immer wieder ein genuss zuwas zu sehen

mfg

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Römischer Wachturm des Gask Ridge Systems

Beitrag  Lutz am Do März 29, 2012 5:34 pm

Das Teil muß ja erst mal zusammengebaut werden. Basketball

Gruß
Lutz

_________________
Gruß
Lutz
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wir sind nicht auf der Welt, um so zu sein, wie andere uns haben wollen.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Lutz
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 3059

Nach oben Nach unten

Re: Römischer Wachturm des Gask Ridge Systems

Beitrag  Gast am Do März 29, 2012 5:37 pm

Lutz schrieb:Das Teil muß ja erst mal zusammengebaut werden. Basketball

Gruß
Lutz
hallo lutz
da habe ich übersehen
dachte wäre ein guss
mfg

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Römischer Wachturm des Gask Ridge Systems

Beitrag  Lutz am Do März 29, 2012 6:09 pm

Aus einem Guß--schön wärs Guido--

_________________
Gruß
Lutz
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wir sind nicht auf der Welt, um so zu sein, wie andere uns haben wollen.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Lutz
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 3059

Nach oben Nach unten

Re: Römischer Wachturm des Gask Ridge Systems

Beitrag  Gast am Do März 29, 2012 6:44 pm

hallo lutz
wieso wieviel teil sind das
mfg

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Römischer Wachturm des Gask Ridge Systems

Beitrag  Lutz am Do März 29, 2012 6:46 pm

Das müßten 30 Teile sein. Gabi hat mal kurz gedanklich durchgezählt. Das Modell ist schon zum Kunden unterwegs.
Bauanleitung gibt es nicht. 2 Figuren gehören auch zum Modell.

Gruß
Lutz

_________________
Gruß
Lutz
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wir sind nicht auf der Welt, um so zu sein, wie andere uns haben wollen.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Lutz
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 3059

Nach oben Nach unten

Re: Römischer Wachturm des Gask Ridge Systems

Beitrag  ImperialChief am Do März 29, 2012 11:10 pm

Lutz schrieb:Aus einem Guß--schön wärs Guido--

Das must Du mir mal zeigen, wie man sowas in einem Guss machen sollte - das würde ja höchst merkwürdig aussehen Shocked
Es sind eher 50 Einzelteile - hatte ich aber auch bei der Vorstellung geschrieben.
Eine Bauanleitung hatte ich nicht für notwendig erachtet, die Teile passen nur so zusammen, das ist vom Guss her so vorgesehen oder sind so logisch anzubringen, das eine Anleitung höchstens Papierverschwendung wäre.
Gruss

Andy
avatar
ImperialChief

Anzahl der Beiträge : 123
Ort : Hagen
Laune : Meistens Gut bis Sehr Gut

http://www.Imperial-Modellbau.de

Nach oben Nach unten

Re: Römischer Wachturm des Gask Ridge Systems

Beitrag  Gast am Fr Apr 06, 2012 10:01 am

hallo
was kostet denn so ein teil
mfg

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Römischer Wachturm des Gask Ridge Systems

Beitrag  ImperialChief am Fr Apr 06, 2012 10:12 am

Der Komplette Bausatz kostet 79,90 Euro.
Gruss und schöne Ostern an alle

Andy
avatar
ImperialChief

Anzahl der Beiträge : 123
Ort : Hagen
Laune : Meistens Gut bis Sehr Gut

http://www.Imperial-Modellbau.de

Nach oben Nach unten

Re: Römischer Wachturm des Gask Ridge Systems

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten