Ausgepackt: "Le Capitaine (1805)" - Andrea Miniatures, 90mm

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Ausgepackt: "Le Capitaine (1805)" - Andrea Miniatures, 90mm

Beitrag  Gast am Do Apr 02, 2015 12:29 pm

Hallo Figurenfreunde,

ich hatte mir die Tage auf eine Empfehlung eines Figurenkollegen das Buch „1812“ bestellt, das die Katastrophe von Napoleon´s Russlandfeldzug sehr anschaulich beschreibt. Damit sich das mit dem bestellen auch lohnt, kam eine Figur mit in den Warenkorb. Und was lag da näher, als eine napoleonische.  Very Happy




Die 90mm Zinnfigur aus dem Hause Andrea stellt einen Husaren im Rang eines Hauptmanns in seiner prächtigen Uniform dar. Ober- und Unterkörper sind bei dieser Figur aus einem Stück und die ganzen Verzierungen sehr detailliert wiedergegeben:






Das Gesicht ist sehr schön modelliert, warum da im Bereich der Oberlippe eine Vertiefung ist, dazu später mehr.




Mütze:




Teile für die Husarenjacke:




Die Arme, in der rechten Hand hält er eine Pfeife:




Auch die Modellierung der Kleinteile weiß vollauf zu überzeugen:




Aber wie man sieht, es geht noch kleiner. Die Liebe zum Detail bei dieser Figur ist einfach großartig, ich habe noch keine Figur gesehen, bei der der gezwirbelte Schnurrbart ein seperates Teil ist! So ist er natürlich deutlich plastischer als wenn er einfach angegossen wäre.




Die kleine Base ist eher schlicht gehalten. Ich würde hier eine eigene Gestaltung vorziehen, zumal ich persönlich es schöner finde, wenn die Base mit den Kanten des Sockels abschließt.




Eine sehr schöne Zugabe ist ein farbiges Faltblatt, dass die Farben der verschiedenen Husarenregimenter zeigt:




Da hat man bei der Farbwahl also wirklich die Qual der Wahl. Ich werde mich wohl für das 4. Regiment entscheiden, wie auch auf dem Packungsbild zu sehen.


Fazit:

Eine runde Sache, die Andrea dem Figurenfreund hier bietet. Viel Liebe zum Detail, ein durchdachter Aufbau und eine Übersicht mit möglichen Optionen für die Farbgebung, was will man mehr. Da ist es auch zu verschmerzen, dass der Capitaine zu den kostspieligeren 90mm Figuren gehört. Denn wenn man die vielen Stunden Malspaß bedenkt, dann geht das absolut in Ordnung.

Auf jeden Fall ein wunderschöner Farbtupfer für die Vitrine. Wink

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Ausgepackt: "Le Capitaine (1805)" - Andrea Miniatures, 90mm

Beitrag  Gravedigger am Do Apr 02, 2015 12:31 pm

Sieht ja mal super aus die Figur.
Aber sehr viel Fummelkram zu machen
avatar
Gravedigger

Anzahl der Beiträge : 230
Ort : 73434 Aalen
Laune : Vorhanden

Nach oben Nach unten

Re: Ausgepackt: "Le Capitaine (1805)" - Andrea Miniatures, 90mm

Beitrag  Gast am Do Apr 02, 2015 8:18 pm

Hi Philip !
Hab schon einige dieser Großen von Andrea bemalt und gebe dir recht.Es ist wirklich faztinierend was die Zustande bringen an Details .
Bei den 54er der Firma ist es genauso ,daher vieleicht auch der Preis !
na auf jeden Fall ,..viel Spaß beim bemalen
.
Gruß
Detlev

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Ausgepackt: "Le Capitaine (1805)" - Andrea Miniatures, 90mm

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten